U1 Films Berlin

U1 Films Berlin wurde im Sommer 2020 in Berlin gegründet. Der Name sowie auch die Bezeichnungen der Untersektionen U3 Films Berlin, U8 Films Berlin, X-Berg Pictures und Sektor X-Berg 36 sind Anspielungen* an den seit Februar 2020 neuen Firmensitz der Firma UCM.ONE in Berlin-Kreuzberg. Das Label veröffentlicht neue und ältere Filme aus aller Welt im deutschsprachigen Raum, wobei dabei keine Genregrenzen gesetzt sind. Der Schwerpunkt des Label liegt im Bereich Home Entertainment.

Spielfilme

Die nachfolgenden Spielfilme wurden bisher oder werden bald physisch und digital auf dem Filmlabel U1 Films Berlin veröffentlicht:

Filmklassiker (Linie 3)

Es ist erstaunlich, wieviele Filmklassiker bis heute noch nicht digital erhältlich sind. Wir liegen daher ständig auf der Lauer, um immer wieder Filme zu finden, die wir erstmalig oder aber restauriert digital veröffentlichen können. Unter dem Namen U3 Films Berlin** (kurz: Linie 3),  einer Untersektion von U1 Films Berlin, erscheinen daher regelmäßig Filme, die ab Veröffentlichungsdatum auf den bekannten VoD-Portalen zu finden sind. Die physische Veröffentlichungen erfolgen bei diesen Filmen nicht über UCM.ONE.

Filmklassiker (Linie 8)

Neben den aktuellen Filmen veröffentlicht UCM.ONE auch ausgewählte Filmklassiker physisch und digital auf der Untersektion U8 Films Berlin** (kurz: Linie 8). Bevor diese physisch und digital neu auf den Markt kommen, werden die Filme neu abgetastet, restauriert und neu digitalisiert. Danach veröffentlichen wir diese Filmperlen meist in limitierten Auflagen mit Sonderverpackungen sowie digital auf den bekannten VoD-Portalen. Auch Boxen mit Filmklassikern können auf U8 Films Berlin gefunden werden.

DVD Themen-Boxen:

Folgende DVD-Boxen sind physisch über U8 Films Berlin erhältlich:

X-Berg 36 Pictures

X-Berg 36 Pictures* steht als Untersektion von U1 Films Berlin für Arthouse-Filme der besondern Art. Lustige, traurige, alberne und zum Denken anregende Filme können hier gefunden werden. Die Filme können in Kreuzberg vor unserer Haustüre spielen  – es kann aber genauso sein, dass wir uns plötzlich auf der anderen Seite des Erdballs wiederfinden. Alles ist möglich…

Die Filme der Sektion X-Berg 36 Pictures werden im Gegensatz zu den anderen Filmen bei U1 Films Berlin in der Regel weltweit und über den Home Entertainment-Bereich hinaus ausgewertet.

Sektor X-Berg 36

Sektor X-Berg 36* steht als Untersektion von U1 Films Berlin für Filme zwischen Erotik, Kult und Kunst. Die Filme, die auf dieser verruchten Sektion veröffentlicht werden, sind in der Regel neu digitalisiert und/oder neu abgetastet worden und werden sowohl physisch als auch digital angeboten. Nicht selten gibt es dabei auch zwei Schnittfassungen, die je nach Geschäft, Portal und Zielgruppe unterschiedlich angeboten werden.

Serien

Neben Spielfilmen werden auf den Label U1 Films Berlin auch Serien veröffentlicht, die sowohl physisch auf Blu-Ray und/oder DVD gekauft sowie bei den bekannten VoD-Portalen angesehen werden können.

Vindication – Die Serie

Der altmodische Detektiv Terry hat die üblichen Familienprobleme mit Frau und Tochter im Teenageralter. Er scheint von Frauen umgeben zu sein, und er zeigt auch einem neuen weiblichen Detektiv, wie man als Ausbildungsoffizier die Fäden zieht. Wenn er Zeugen befragt, zieht er seinen Notizblock heraus, während seine Kollegin selbstverständlich das Tablett zückt. Die Serie führt uns in die Ermittlungen in einer Kleinstadt in den USA, die doch so gar nicht friedlich ist, wie es scheint. Die Serie wird im Herbst 2020 beginnen und im Frühjahr zudem physisch erscheinen. Der Abschluss der Dreharbeiten zur 2 Staffel sind Aufgrund der Corona-Krise auf das Jahr 2021 verschoben worden.

Smoketown – Die Serie

Nach einem mysteriösen und schockierenden Mord sind drei einzigartige Menschen – ein stellvertretender Polizeichef, ein Reporter und ein junges Mädchen – auf übernatürliche Weise befähigt, für das ärmste und rassisch vielfältigste Viertel der Stadt zu kämpfen. Die Serie Smoketown wird im Frühjahr 2021 veröffentlicht werden.

Anmerkungen:

*  Die Linien U1, U3 und U8 der U-Bahn in Berlin fahren u.a. durch Berlin-Kreuzberg. X-Berg 36 steht nicht nur für eine auch heute noch genutzte umgangssprachliche Form von Kreuzberg, sondern spielt auch auf die alte Postleitzahl 36 (Kreuzberg Südost – SO 36) an, der den kleineren Teil Kreuzbergs, der als Ortslage im Westen vom inzwischen zugeschütteten Luisenstädtischen Kanal und im Süden vom Landwehrkanal begrenzt wird, historisch näher definiert. 

** Die Zahl 8 bei den Filmklassikern steht auch für das Zeichen der Unendlichkeit: ““, die 3 für “halbe Unendlichkeit”, da die Filme lediglich digital veröffentlicht werden. 

Neuigkeiten

UCM.ONE veröffentlicht 3 deutsche Filmklassiker mit Heinz Rühmann in der Hauptrolle in einer Box

UCM.ONE veröffentlicht auf dem neuen Label U8 Films Berlin (einer Untersektion von U1 Films Berlin für Filmklassiker) eine Filmfox mit 3 ausgewählten und von Filmfreunden gesuchten Filmen mit Heinz Rühmann aus den 1970er Jahren. Endspurt (Deutschland, 1970), 82 Min., FSK 12 Der Autor Peter Ustinov hat sein Werk Endspurt ein biographisches Abenteuer genannt. Biographisch deshalb,…

Mehr lesen

Emmanuelle – Die Kult-Serie mit Sylvia Kristel und Marcela Walerstein auf Sektor X-Berg 36

Am 24. Juli erscheinen auf Sektor X-Berg 36 des Labels U1 Films Berlin von UCM.ONE mit “Emmanuelle in Venedig”, “Emmanuelle in Afrika” und “Emmanuelle in Tibet” die ersten drei von insgesamt sieben Emmanuelle-Filmen der französischen Serie aus den frühen 90er Jahren. Die Bücher Ab 1959 erschienen unter dem Pseudonym Emmanuelle Arsan insgesamt vier „Emmanuelle“-Romane. Die autobiografisch…

Mehr lesen

Ab jetzt digital erhältlich: “Jaguar lebt!” von Ernest Pintoff (U3 Films Berlin)

Jonathan Cross (Karate- und Kickboxchamp Joe Lewis), Codename Jaguar, ist Teil der Spezialeinheit „Big Cats“, in der alle Agenten nach Raubkatzen benannt sind. Sein Kumpel Bret Barrett (Anthony De Longis), alias Cougar, kommt scheinbar bei einem gemeinsamen Einsatz gegen Terroristen durch eine Bombe ums Leben, während Jonathan überlebt.  Daraufhin zieht sich Jonathan zum Trauern und…

Mehr lesen

UCM.ONE startet mit “U1 Films Berlin” ein neues Filmlabel

Mit U1 Films Berlin startet UCM.ONE im Sommer 2020 ein neues Filmlabel. Der Name so wie auch die Bezeichnungen der Untersektionen U3 Films Berlin, U8 Films Berlin und Sektor X-Berg 36 sind Anspielungen an den seit Februar 2020 neuen Firmensitz der Firma UCM.ONE im Wrangelkiez in Berlin-Kreuzberg. Das Label veröffentlicht neue und ältere Filme aus aller Welt…

Mehr lesen