U1 Films Berlin

U1 Films Berlin wurde im Sommer 2020 in Berlin gegründet. Der Name sowie auch die Bezeichnungen der Untersektionen U3 Films Berlin, U8 Films Berlin, X-Berg Pictures und Sektor X-Berg 36 sind Anspielungen* an den seit Februar 2020 neuen Firmensitz der Firma UCM.ONE in Berlin-Kreuzberg. Das Label veröffentlicht neue und ältere Filme aus aller Welt im deutschsprachigen Raum, wobei dabei keine Genregrenzen gesetzt sind. Der Schwerpunkt des Label liegt im Bereich Home Entertainment.

Spielfilme

Die nachfolgenden Spielfilme wurden bisher oder werden bald physisch und digital auf dem Filmlabel U1 Films Berlin veröffentlicht:

Katalogfilme & Filmklassiker (Linie 3)

Es ist erstaunlich, wieviele Filmklassiker bis heute noch nicht digital erhältlich sind. Wir liegen daher ständig auf der Lauer, um immer wieder Filme zu finden, die wir erstmalig oder aber restauriert digital veröffentlichen können. Unter dem Namen U3 Films Berlin** (kurz: Linie 3),  einer Untersektion von U1 Films Berlin, erscheinen daher regelmäßig Filme, die ab Veröffentlichungsdatum auf den bekannten VoD-Portalen zu finden sind. Die physische Veröffentlichungen erfolgen bei diesen Filmen nicht über UCM.ONE.

Katalogfilme & Filmklassiker (Linie 8)

Neben den aktuellen Filmen veröffentlicht UCM.ONE auch ausgewählte Filmklassiker physisch und digital auf der Untersektion U8 Films Berlin** (kurz: Linie 8). Bevor diese physisch und digital neu auf den Markt kommen, werden die Filme neu abgetastet, restauriert und neu digitalisiert. Danach veröffentlichen wir diese Filmperlen meist in limitierten Auflagen mit Sonderverpackungen sowie digital auf den bekannten VoD-Portalen. Auch Boxen mit Filmklassikern können auf U8 Films Berlin gefunden werden.

DVD Themen-Boxen:

Folgende DVD-Boxen sind physisch über U8 Films Berlin erhältlich:

X-Berg 36 Pictures

X-Berg 36 Pictures* steht als Untersektion von U1 Films Berlin für Arthouse-Filme der besondern Art. Lustige, traurige, alberne und zum Denken anregende Filme können hier gefunden werden. Die Filme können in Kreuzberg vor unserer Haustüre spielen  – es kann aber genauso sein, dass wir uns plötzlich auf der anderen Seite des Erdballs wiederfinden. Alles ist möglich…

Die Filme der Sektion X-Berg 36 Pictures werden im Gegensatz zu den anderen Filmen bei U1 Films Berlin in der Regel weltweit und über den Home Entertainment-Bereich hinaus ausgewertet.

Sektor X-Berg 36

Sektor X-Berg 36* steht als Untersektion von U1 Films Berlin für Filme zwischen Erotik, Kult und Kunst. Die Filme, die auf dieser verruchten Sektion veröffentlicht werden, sind in der Regel neu digitalisiert und/oder neu abgetastet worden und werden sowohl physisch als auch digital angeboten. Nicht selten gibt es dabei auch zwei Schnittfassungen, die je nach Geschäft, Portal und Zielgruppe unterschiedlich angeboten werden.

Serien

Neben Spielfilmen werden auf den Label U1 Films Berlin auch Serien veröffentlicht, die sowohl physisch auf Blu-Ray und/oder DVD gekauft sowie bei den bekannten VoD-Portalen angesehen werden können.

Vindication – Die Serie

Der altmodische Detektiv Terry hat die üblichen Familienprobleme mit Frau und Tochter im Teenageralter. Er scheint von Frauen umgeben zu sein, und er zeigt auch einem neuen weiblichen Detektiv, wie man als Ausbildungsoffizier die Fäden zieht. Wenn er Zeugen befragt, zieht er seinen Notizblock heraus, während seine Kollegin selbstverständlich das Tablett zückt. Die Serie führt uns in die Ermittlungen in einer Kleinstadt in den USA, die doch so gar nicht friedlich ist, wie es scheint. Die Serie wird im Herbst 2020 beginnen und im Frühjahr zudem physisch erscheinen. Der Abschluss der Dreharbeiten zur 2 Staffel sind Aufgrund der Corona-Krise auf das Jahr 2021 verschoben worden.

Smoketown – Die Serie

Nach einem mysteriösen und schockierenden Mord sind drei einzigartige Menschen – ein stellvertretender Polizeichef, ein Reporter und ein junges Mädchen – auf übernatürliche Weise befähigt, für das ärmste und rassisch vielfältigste Viertel der Stadt zu kämpfen. Die Serie Smoketown wird im Frühjahr 2021 veröffentlicht werden.

Anmerkungen:

*  Die Linien U1, U3 und U8 der U-Bahn in Berlin fahren u.a. durch Berlin-Kreuzberg. X-Berg 36 steht nicht nur für eine auch heute noch genutzte umgangssprachliche Form von Kreuzberg, sondern spielt auch auf die alte Postleitzahl 36 (Kreuzberg Südost – SO 36) an, der den kleineren Teil Kreuzbergs, der als Ortslage im Westen vom inzwischen zugeschütteten Luisenstädtischen Kanal und im Süden vom Landwehrkanal begrenzt wird, historisch näher definiert. 

** Die Zahl 8 bei den Filmklassikern steht auch für das Zeichen der Unendlichkeit: ““, die 3 für “halbe Unendlichkeit”, da die Filme lediglich digital veröffentlicht werden. 

Neuigkeiten

„The Rebels of Word War II – Operation Avalanche“ digital und physisch ab heute erhältlich

Mit dem Film “The Rebels of Word War II – Operation Avalanche” (kurz: “The Rebels of WWII”) veröffentlicht UCM.ONE auf dem Label U1 Films Berlin den neuen mit aktuellen Stars besetzen Action-Kriegsfilm von The Asylum: Mit dabei sind u.a. Eric Roberts (“Runaway Train”, “Dark Knight”, “The Expendables”), William Baldwin (“Fair Game”, “Backdraft”, “Sliver”), Geoff Meed (“Fast…

Mehr lesen

“Halloween 2021 Horror Special” Playlist bei CiNENET

Extra zu Halloween geht es bei CiNENET Deutschland die spezielle Playlist “Halloween 2021 Horror Special” mit schaurigen und blutigen Filmen zu finden. Viel Spaß beim gruseln! In der diesjährigen Halloween 2021 | ‘Trick or Treat’ Horror Special Playlist sind über 40 Filme in ganzer Länge zu finden. Mit dabei sind auch die folgenden Horror-Geschichten: Dolls…

Mehr lesen

„Schwarzwaldfahrt aus Liebeskummer“ mit Roy Black ab heute überall erhältlich

Der Schlagerfilmspezialist Werner Jacobs drehte neben zwei weiteren Roy Black-Filmen auch diese gemütvolle Heimatkomödie vor der romantischen Kulisse des Schwarzwalds. Roy Black singt unter anderem das Lied „Hoch auf dem gelben Wagen“, begleitet vom Orchester James Last. Vor 30 Jahren am 9. Oktober 1991 starb der überaus populäre Schlagerstar und Schauspieler Roy Black. Aus diesem…

Mehr lesen

„Schwarzwaldfahrt aus Liebeskummer“ mit Roy Black im Vorverkauf

Am 9. Oktober 2021 vor 30 Jahren starb der überaus populäre Schlagerstar und Schauspieler Roy Black. Aus diesem Anlass erscheint am 15. Oktober 2021 auf dem Label U8 Films Berlin von UCM.ONE der Film “Schwarzwaldfahrt aus Liebeskummer”, welcher leider der letzte Spielfilm mit Roy Black war. Der Schlagerfilmspezialist Werner Jacobs drehte neben zwei weiteren Roy Black-Filmen…

Mehr lesen

“The Cage – Die letzten Überlebenden” von José Salaverría ab heute physisch und digital erhältlich

“The Cage – Die letzten Überlebenden” von José Salaverría war beim Sci-Fi-Filmfest im Berlin 2018 der Überraschungsfilm des Festivals. Jetzt bringt UCM.ONE auf dem Label U1 Films Berlin endlich diesen ersten Science-Fiction-Film aus Venezuela mit seinen zudem visuell atemberaubenden Naturaufnahmen in Deutschland, Österreich sowie in der Schweiz auf Blu-Ray und DVD heraus. Gleichzeitig ist der…

Mehr lesen