Jonathan Cross (Karate- und Kickboxchamp Joe Lewis), Codename Jaguar, ist Teil der Spezialeinheit „Big Cats“, in der alle Agenten nach Raubkatzen benannt sind. Sein Kumpel Bret Barrett (Anthony De Longis), alias Cougar, kommt scheinbar bei einem gemeinsamen Einsatz gegen Terroristen durch eine Bombe ums Leben, während Jonathan überlebt.  Daraufhin zieht sich Jonathan zum Trauern und Trainieren in die Berge zurück, bis eines Tages Anna Thompson (Barbara Bach) auftaucht und ihm mitteilt, dass ein neuer Auftrag auf den Jaguar wartet.

Als Jonathan erfährt, dass das Ziel des Auftrags derjenige sein soll, der Bret auf dem Gewissen hat, sieht er seine Chance auf Vergeltung gekommen. Er setzt sich auf die Spur des kriminellen Masterminds, das den internationalen Drogenhandel komplett unter seine Kontrolle bringt und jegliche Konkurrenten ausschalten lässt. Der Rachefeldzug führt Jonathan rund um den Globus…

Viele Schauplatzwechsel und exotische Locations erinnern an die James Bond-Reihe, wobei hier an jeder Ecke ein neuer Gaststar auftaucht. Viele davon, darunter Barbara Bach, Christopher Lee und Donald Pleasence, haben selber Bond-Erfahrung. Und der Film geizt auch nicht mit Schauwerten: Eine Buggy-Jagd durch die Wüste, ein Duell im Ninja-Parcours, ein Kampf mit Motoradfahrern sind nur einige der nenneswerten Action-Szenen.

Kurzinhalt:

Jonathan Cross, Codename Jaguar, ist Teil der Spezialeinheit „Big Cats“. Sein Kumpel Bret Barrett alias Cougar kommt scheinbar bei einem gemeinsamen Einsatz ums Leben. Daraufhin zieht sich Jonathan zum Trauern und Trainieren in die Berge zurück, bis er den Auftrag erhält, dem Schurken, der Bret auf dem Gewissen hat, das Handwerk zu legen. Der Rachefeldzug führt Jonathan einmal rund um den Globus.

Regisseur: Ernest Pinoff

Schauspieler*innen: Joe Lewis, Barbara Bach, Christopher Lee, Donald Pleasence, Capucibe, Joseph Wiseman, John Huston, Anthony De Longis

Jaguar Lebt! | Trailer ᴴᴰ