Erfolgreiche Festival-Woche für “Nico” mit Preisen in Braunschweig, Biberach, Mainz und Radstadt

Der Film “Nico” von Eline Gehring hat vergangene Woche bei gleich vier Festivals Preise abgeräumt: Beim Braunschweig International Film Festival hat Sara Fazilat den Braunschweiger Filmpreis als beste/r Nachwuchsschauspieler:in gewonnen. Hier ein Auszug aus der Jurybegründung: „Mit einer uns in den Bann ziehenden Kraft und mit deiner Präsenz überzeugst du, Sara Fazilat, uns in jeder Phase des…

Mehr lesen

“Was wäre, wenn …?” von Gerhard Klingenberg ab Februar 2022 im Rahmen der Edition Cinefest erhältlich

Im Februar 2022 veröffentlicht UCM.ONE in Zusammenarbeit mit CineGraph aus Hamburg die 1. Ausgabe der Edition Cinefest. Der Film, der dafür vom Kuratorenteam ausgesucht wurde, ist “Was wäre, wenn…?”, ein DEFA-Film aus dem Jahr 1960. Regie bei dieser Komödie, in der unter anderem Manfred Krug in einer seiner ersten Rollen zu sehen ist, führte Gerhard…

Mehr lesen

„Nachtblende“ mit Romy Schneider erstmalig in der neu abgetasteten Version auf MUBI

Am 7. November zeigt MUBI die exklusive Premiere der neu abgetasteten Version des französischen Filmdramas „Nachtblende“ (Originaltitel: “L’important c’est d’aimer”) von 1975. Anfang 2022 wird der Film dann von UCM.ONE auch in einem aufwendig gestalteten Mediabook auf dem Label Artkeim² im Rahmen der Édition ParaSol Videothèque in den Handel kommen. Der Spielfilm von Regisseur Andrzej Żuławski…

Mehr lesen

“cinefest – XVIII. Internationales Festival des deutschen Film-Erbes” in Hamburg eröffnet

Trotz Pandemie wird dieses Jahr unter strengen Hygienemaßnahmen im Kommunalen Kino Metropolis (Kleine Theaterstr. 10) in Hamburg feierlich das diesjährige cinefest – XVIII. Internationales Festival des deutschen Film-Erbes eröffnet, welches vom 12. bis 21. November in Hamburg stattfinden. UCM.ONE ist in diesem Jahr wieder als Partner mit dabei. Ab Frühjahr 2022 werden cinefest und UCM.ONE regelmäßig auserlesene Filmperlen…

Mehr lesen

“Trümmermädchen” gewinnt in Hof den Bild-Kunst-Förderpreis

Bei den gestern zu Ende gegangenen 55. Hofer Filmtagen wurde der Film “Trümmermädchen” von Oliver Kracht mit dem Bild-Kunst-Förderpreis für “Beste Kostümbild” (Hannah Ebenau und Sabrina Krämer) und das “Beste Szenenbild” (Yvonne Leuze) ausgezeichnet. Seit 2004 besteht der Preis aus einer Auszeichnung für das beste Kostümbild und das beste Szenenbild, beide Preise sind mit jeweils €…

Mehr lesen

“Halloween 2021 Horror Special” Playlist bei CiNENET

Extra zu Halloween geht es bei CiNENET Deutschland die spezielle Playlist “Halloween 2021 Horror Special” mit schaurigen und blutigen Filmen zu finden. Viel Spaß beim gruseln! In der diesjährigen Halloween 2021 | ‘Trick or Treat’ Horror Special Playlist sind über 40 Filme in ganzer Länge zu finden. Mit dabei sind auch die folgenden Horror-Geschichten: Dolls…

Mehr lesen

Ab heute ist der Film “Cyst” von Tyler Russell mit Eva Habermann und Jason Douglas digital erhältlich

Ab heute kann die starbesetzte Horrorkomödie “Cyst” von Regisseur Tyler Russel mit Eva Habermann, George Hardy, Gene Jones, Greg Sestero und Jason Douglas bei vielen VoD-Portalen gekauft oder ausgeliehen werden. Der Film, der auf dem Label B-Spree Pictures von UCM.ONE erscheint, wurde in Baltimore, der drittgefährlichsten Stadt der USA, gedreht. Nachts kann man dort regelmäßig Schüsse hören aus Vierteln,…

Mehr lesen

“Nico” von Eline Gehring wird mit dem QueerScope Debütfilmpreis ausgezeichnet

Eline Gehrings Langfilmdebüt “Nico”, der im Frühjahr 2022 von UCM.ONE auf dem Label Darling Berlin ins Kino gebracht wird, wird mit dem diesjährigen QueerScope Debütfilmpreis ausgezeichnet. QueerScope e.V. ist der Dachverband der unabhängigen queeren Filmfestivals im deutschsprachigen Raum. Insgesamt 19 größere und kleinere queere Filmfestivals sind bei QueerScope vertreten, zusammen erreichen sie jährlich mehr als…

Mehr lesen

“Albträumer” gewinnt beim 26. Schlingel Festival den Kinder- und Jugendfilmpreis des Goethe-Instituts

Wir freuen uns sehr, dass Philipp Klingers Spielfilmdebüt “Albträumer”, der am 12. August von UCM.ONE auf dem Label Artkeim² ins Kino gebracht wurde, auf dem Chemnitzer Jugendfilmfestival Schlingel mit dem “Kinder- und Jugendfilmpreis” des Goethe-Instituts ausgezeichnet wurde. Der mit Sarah Mahita und Béla Gabor Lenz in den Hauptrollen großartig besetzte Film überzeugte die Jury durch…

Mehr lesen

„Schwarzwaldfahrt aus Liebeskummer“ mit Roy Black ab heute überall erhältlich

Der Schlagerfilmspezialist Werner Jacobs drehte neben zwei weiteren Roy Black-Filmen auch diese gemütvolle Heimatkomödie vor der romantischen Kulisse des Schwarzwalds. Roy Black singt unter anderem das Lied „Hoch auf dem gelben Wagen“, begleitet vom Orchester James Last. Vor 30 Jahren am 9. Oktober 1991 starb der überaus populäre Schlagerstar und Schauspieler Roy Black. Aus diesem…

Mehr lesen