“The Patriot” von Dean Semler mit Steven Seagal ab heute als limitiertes Mediabook (B-Spree Pictures) erhältlich

“The Patriot” war die erste Produktion, die Steven Seagal mit seiner Produktionsgesellschaft ohne die Unterstützung von Warner Brothers stemmte. Der Film, den UCM.ONE nun als limitiertes Mediabook auf dem Filmlabel B-Spree Pictures veröffentlicht, hat alle Voraussetzungen, die ein guter Seagal-Film braucht: Böse Terroristen, einen Helden mit CIA-Vergangenheit und Ökokritik. Dazu sieht der Film auch optisch toll…

Mehr lesen

UCM.ONE bringt den Film “Albträumer” von Philipp Klinger in die Kinos

Phillip Klingers Debütfilm “Albträumer” feierte seine Premiere bei den Hofer Filmtagen 2020 und hat seitdem bereits eine beachtliche Festivalkarriere (unter anderem in Braunschweig, Wiesbaden, Biberach) hingelegt. “Albträumer” wird voraussichtlich im Frühsommer 2021 unter dem UCM.ONE-Label Artkeim² ins Kino kommen. Sarah Mahita und Béla Gabor Lenz beeindrucken in den Hauptrollen mit ihrem nuancierten Spiel. Beide sind…

Mehr lesen

“Silvester 2020” Playlist bei CiNENET Deutschland

Pünktlich zum Jahreswechsel ist jetzt dem YouTube-Kanal CiNENET Deutschland eine spezielle “Silvester 2020” Playlist zu finden. Mit dabei sind u.a. die Italo-Western “Companeros” und “Zwei wilde Companeros”, die Puppen-Horror-Filme “Robert 1-4”, Thriller wie “Airbbone” und “Truth or Die” sowie Abenteuerfilme wie z.B. “Die Zeitreise – ein Blick in die Zukunft ändert alles”. Die Playlist kann hier angesehen…

Mehr lesen

Kinostart des Films “Notes of Berlin” (Darling Berlin) wird Aufgrund der Corona-Pandemie verschoben

Aufgrund der Corona-bedingten Schließung der Kinos auf unbestimmte Zeit sehen wir uns gezwungen, den Kinostarttermin des Spielfilms “Notes of Berlin” von Regisseurin Mariejosephin Schneider, der für den 14. Januar 2021 vorgesehen war, zu verschieben. Wir hoffen, Anfang des neuen Jahres einen neuen Termin, voraussichtlich im April oder Mai 2021, festsetzen zu können. Der Film auf dem Label…

Mehr lesen

Ab heute ist der Soundtrack zum Film “Kahlschlag” von Axel Meier weltweit erhältlich

Kahlschlag, der vielfach ausgezeichnete Debütfilm von Regisseur Max Gleschinski, vereint Elemente des Thriller-Genres mit einer fatalen Liebesgeschichte, in der eine Frau zwischen zwei Männern, die seit ihrer Kindheit eine enge Freundschaft verbindet, hin- und hergerissen ist. Er erzählt in kühlen Bildern vom Grauen, das sich in der so harmlos erscheinenden Provinz aufbaut, und stellt die…

Mehr lesen

Luca tanzt leise (von Philipp Eichholtz) | Darling, Berlin! Berlin, Sayang! Berlin, Teerak! • Film 6

Zum Abschluss des Online Festivals Darling, Berlin! Berlin, Sayang! Berlin, Teerak! wird der Film “Luca tanzt leise” von Philipp Eichholtz gezeigt, Im Mittelpunkt des Films steht Luca, die nach dunklen Jahren der Depression das Abi schaffen will. Ihr kleiner Hund Mata hilft ihr, Motivation und Lebensfreude zu finden. Damit es nicht an Mathe scheitert, schließt Luca mit Kurt…

Mehr lesen

Rückenwind von vorn (von Philipp Eichholtz) | Darling, Berlin! Berlin, Sayang! Berlin, Teerak! • Film 5

Der fünfte Film beim Darling, Berlin! Berlin, Sayang! Berlin, Teerak! Online Festival ist “Rückenwind von vorn” von Philipp Eichholtz, Im Film begleiten wir die Berlinerin Charlie, die es verdammt schwer findet, die Erwartungen ihres Umfelds und ihre eigenen auseinander zu halten. Ihr Freund Marco möchte ein Kind, und ihr Kollege Gerry mutmaßt ganz ungefragt: „Fünf Jahre…

Mehr lesen

“Weihnachten 2020” Playlist bei CiNENET Deutschland

CiNENET steht nun schon seit einiger Zeit für die neue Art & Weise, ganze Kinofilme und TV-Folgen im Netz anzuschauen – und das völlig legal & kostenlos! Auf dem YouTube-Kanal CiNENET Deutschland können u.a. Filme in den Genres Science-Fiction, Krimi, Abenteuer, Drama, Romantik, Komödie, Mystery, Horror, Filmklassiker und Dokumentation in deutscher Sprache gefunden werden. Und natürlich…

Mehr lesen

Lotte (von Julius Schultheiß) | Darling, Berlin! Berlin, Sayang! Berlin, Teerak! • Film 4

“Lotte” von Julius Schultheiß ist der vierte Film beim Online-Festival Darling, Berlin! Berlin, Sayang! Berlin, Teerak! Der Film erzählt die Geschichte von Lotte. Sie ist direkt und kantig, dabei liebenswürdig und vor allem ausgestattet mit einer großstädtischen Schnodderschnauze. Mit all diesen Eigenschaften eckt sie permanent an, bei ihren Kollegen, Freundinnen und sogar ihrem Freund. Der wirft sie…

Mehr lesen

Der Soundtrack zum Film “Live” ist ab heute überall erhältlich

Die Trompeterin Rike Huy und der Geiger Joosten Ellée sind beides klassisch ausgebildete Musiker*innen. Der eine aus der “Alten Musik”, die andere aus der “Neuen Musik” kommend, teilen beide die Leidenschaft für kühle elektronische Musik und düstere filmische Erzählungen. 2015 haben sie sich beim Lucerne Festival kennengelernt und zum ersten Mal für die Filmmusik des Films…

Mehr lesen