“Live or let Die” (M-Square Pictures) auf Blu-Ray, DVD und bei VoD-Portalen erhältlich

Mit dem Film “Live or let Die” von Manuel Urbaneck veröffentlicht UCM.ONE auf dem Filmlabel “M-Square Pictures” einen grandioser Zombie-Horrorfilm, der schon auf vielen Film-Festivals (u.a. HEX Film Festival 2020, Anatomy:Crime-Horror International Festival 2020, Unrestricted View Horror Film Festival 2020, Terror in the Bay Filmfest 2020, Horror Show Fest 2020, Cine Maniacs Filmfest 2020 und IndieNuts Awards 2021) seine Fans gefunden…

Mehr lesen

“Cyst” mit Eva Habermann und Jason Douglas am 16. Oktober in Köln im Kino

Am 16. Oktober um 19:30 Uhr gibt es die einmalige Möglichkeit, die Creature-Horror-Komödie “Cyst” in Köln bei einer exklusiven Kinovorführung auf der großen Leinwand vor dem offiziellen Start zu sehen. Die Vorführung wird präsentiert von der Filmbörse Köln und filmclub 813! Hauptdarstellerin Eva Habermann, die den Film auch mitproduziert hat, und ihr Ensemble-Kollege Jason Douglas,…

Mehr lesen

Kinostart “Bloody Nose, Empty Pockets” am 02. Dezember 2021

Der gefeierte Dokumentarfilm Bloody Nose, Empty Pockets von den Regisseuren Bill und Turner Ross wird am 02. Dezember 2021 im Verleih von UCM.ONE auf dem Label NONFY Documentaries bundesweit in den Kinos starten. Der Film feierte 2020 seine Weltpremiere beim Sundance Film Festival und seine internationale Premier im selben Jahr bei der Berlinale in der Panorama Sektion,…

Mehr lesen

“Trümmermädchen” von Oliver Kracht feiert seine Weltpremiere in Hof

“Trümmermädchen”, der Debütfilm von Regisseur Oliver Kracht, feiert diesen Monat seine Weltpremiere bei den 55. Internationalen Hofer Filmtagen, diese finden vom 26. bis 31. Oktober statt. Sie sind ein seit langem etabliertes Forum, das alljährlich Filmliebhaber:innen und Medienvertreter:innen aus dem gesamten Bundesgebiet anlockt. Der Film kommt Anfang 2022 im Verleih von UCM.ONE auf dem Label…

Mehr lesen

Kinostartpremiere “Notes of Berlin” (Darling Berlin) und Kinos bundesweit

Heute Abend feiert “Notes of Berlin” von Regisseurin Mariejosephin Schneider die Kinostartpremiere im Rahmen der 17. Ausgabe von achtung berlin, und zwar um 20:45 Uhr im Filmtheater am Friedrichshain! Vor dem Film gibt es eine „Notes-Lesung“ von Joab Nist, hinterher ein Q&A mit dem Filmteam. Der Film startet am 9.9. auf dem Label Darling Berlin im…

Mehr lesen

Das 17. achtung berlin Filmfestival startet heute und hat zwei Filme von “Darling Berlin” im Programm

Das achtung berlin Filmfestival startet heute in der 17. Ausgabe und wird bis zum 12. September viele neue Filme zeigen, die alle etwas mit oder rund um Berlin zu tun haben. Auch von unserem Filmlabel Darling Berlin sind mit “Notes of Berlin” von Mariejosephin Schneider sowie “Nico” von Eline Gehring zwei Filme mit im Programm. Der Film “Nico”  wird…

Mehr lesen

„Schwarzwaldfahrt aus Liebeskummer“ mit Roy Black im Vorverkauf

Am 9. Oktober 2021 vor 30 Jahren starb der überaus populäre Schlagerstar und Schauspieler Roy Black. Aus diesem Anlass erscheint am 15. Oktober 2021 auf dem Label U8 Films Berlin von UCM.ONE der Film “Schwarzwaldfahrt aus Liebeskummer”, welcher leider der letzte Spielfilm mit Roy Black war. Der Schlagerfilmspezialist Werner Jacobs drehte neben zwei weiteren Roy Black-Filmen…

Mehr lesen

“Nico” ist Eröffnungsfilm und im Wettbewerb beim 17. achtung berlin Filmfestival

Der Film “Nico” von Regisseurin Eline Gehring wird am Dienstag, 07. September 2021, um 20:00 Uhr das 17. achtung berlin Filmfestival im Kino International eröffnen. “Nico” läuft beim Festival mit zehn weiteren Filmen zudem auch im Spielfilm-Wettbewerb. Das Filmteam wird vor Ort sein und für Interviews zur Verfügung stehen. Nach dem Film wird ein Q&A stattfinden. Alle Vorführungen des…

Mehr lesen

“Live” von Lisa Charlotte Friederich feiert am 20. August die Berliner Kinopremiere

Der packende, dystopische Spielfilm “Live” von Regisseurin Lisa Charlotte Friederich feiert am 20. August um 19:30 Uhr im Revier Südost sein Berliner Debüt auf der großen Leinwand! Die Veranstaltung ist Open Air und wird mitorganisiert vom Berlin Lesbian Non-Binary Filmfest in Kooperation mit Mobile Kino. Vor dem Film gibt es eine (Video-)Performance von Rike Huy und nach…

Mehr lesen