Neuigkeiten

Neonfly veröffentlichen neues Lyric-Video zur Single “Beating Hearts” (Noble Demon)

Gegründet im Jahr 2008 von Gitarrist und Komponist Frederick Thunder und mit zwei von der Kritik gefeierten Alben im Gepäck, erspielten sich die Engänder von Neonfly schnell einen Namen in der Szene und tourten als Support für einige der größten Namen der Rockszene, darunter Alice Cooper, Dragonforce, Anvil, Gamma Ray & Magnum und stürmten die…

Mehr lesen

Oceanhoarse veröffentlichen neues Lyric-Video zu “Reaching Skywards” (Noble Demon)

Die in Helsinki ansässige “Heavy Fucking Metal” (Patent angemeldet!) Gruppe Oceanhoarse hat heute ihre neue Single “Reaching Skywards” veröffentlicht. In-Your-Face-Metal-Riffing, ein psychedelischer touch im Stil der 90er Jahre und der hymnenhafte Refrain, machen “Reaching Skywards” aktuell zum wohl vielseitigsten Song der Band aus Finnland. “Reaching Skywards’ ist mein Lieblingstrack von unserem kommenden Album”, verkündet Schlagzeuger…

Mehr lesen

Sara Fazilat bei den “First Steps” für den “No Fear Award” nominiert

Mit riesiger Freude dürfen wir jetzt bekanntgeben, dass Sara Fazilat, Hauptdarstellerin, Ko-Autorin und Ko-Produzentin von “Nico”, bei den “First Steps” für den “No Fear Award” nominiert wurde. Wir gratulieren herzlich und drücken Sara ganz fest die Daumen! Die Preisverleihung wird am 21. Juni 2021 stattfinden. “Nico”, ein packendes, aber auch humorvolles Drama, soll voraussichtlich im 4.…

Mehr lesen

Laura Balzer bei den “First Steps” für ihre Rolle in “Trümmermädchen” für den Götz-George-Nachwuchspreis nominiert

Ab heute ist es offiziell: Laura Balzer ist eine von drei Nominierten für den Götz-George-Nachwuchspreis der diesjährigen First Steps Awards! Wir gratulieren ganz herzlich und drücken die Daumen für die Preisverleihung am 21. Juni. “Trümmermädchen” von Oliver Kracht ist ein sehr außergewöhnlicher Spielfilm mit einem beeindruckenden, hauptsächlich weiblichen Ensemble, der im Herbst 2021 oder Frühjahr…

Mehr lesen

Tonio Barrientose veröffentlicht neue “ESO EP” inkl. Luna City Express Remix auf Plastic City

Tonio Barrientos macht mal wieder keine Gefangenen. Daher, bitte anschnallen, Herrschaften! Münchens Teufelskerl hat mit “ESO” eine absolutes “Dancefloor Brett” abgeliefert. Aber es kommt noch besser: Niemand geringeres als das Berliner Luna City Express Duo aka Norman Weber und Marco Resmann haben einen Remix beigesteuert, der mit allen Wassern gewaschen ist. Aber eins nach dem…

Mehr lesen

Ab heute ist das neue Album “The Lead” (Plastic City Suburbia) von Matthieu B. erhältlich

Matthieu B.’s neues Album “The Lead” erscheint heute! 11großartige Deephouse Titel zeigen einmal mehr die Produktionsfähigkeiten unseres Plastic City Radio Show Hosts aus Frankreich. Sein Talent, seine Gefühle und Gedanken in seine Tracks umzuwandeln, ist außergewöhnlich und es ist immer eine Freude, seine neuen Produktionen zu hören … Großartige Arbeit, Buddy! Download / Streaming Matthieu…

Mehr lesen

Aktuell in den Kinos

Anonymous Animals
von Baptiste Rouveure

Live
von Lisa Charlotte Friederich

UCM.ONE – Filme und Musik überall und zu jeder Zeit …

UCM.ONE (United Content Management.ONE) steht für die erfolgreiche Kombination physischer und digitaler Vermarktung von Medieninhalten und arbeitet als globale Entertainment Firma im Vertriebs-, Lizenz- und Verleihgeschäft, sowie als Produktions- und Kreativfirma für alle Spielarten der Medien von Film, Musik und Bild.

UCM.ONE betreibt diverse etablierte Musiklabels wie Plastic City, Mole Listening Pearls, Harthouse und hat u.a. Titel von Künstlern wie Terry Lee Brown Junior, The Timewriter, Kool & the Gang, Alphawezen, Hardfloor, Liquid Child, AWEX, Commander Tom oder Naomi im Katalog. Zudem betreibt UCM.ONE eigene Filmlabels wie Darling Berlin, Artkeim², M-Square Pictures und NONFY Documentaries.

Das Ziel von UCM.ONE ist es, die Konsumenten auf allen möglichen und zur Verfügung stehenden Kanälen zu erreichen. Wir wollen Konsumenten nicht bedrängen, ihr Konsumentenverhalten wegen unseren Inhalten ändern zu müssen, sondern die Filme und Musiktitel sollen dort angeboten werden und zur Verfügung stehen, wo der Konsument gerne seine Medieninhalte antreffen möchte: Filme im Kino, auf Blu-Ray oder DVD, im Fernsehen oder bei Download- sowie Streaming-Portalen; Musiktitel auf CD, Vinyl, im Radio, als Download oder bei Streaming-Anbietern.