Neuigkeiten

Zornheym veröffentlichen heute ihr neues Album “The Zornheim Experience”

Die schwedischen Symphonic Extreme Metaller Zornheym haben heute ihr mit Spannung erwartetes zweites Album “The Zornheim Sleep Experiment” über Noble Demon veröffentlicht. Die Band feiert das Erscheinen des Albums mit dem Debüt eines brandneuen Lyric Videos für den Track “The Revelation”, den Band-Mastermind Zorn (ex- Dark Funeral/ -Devian) als “den bisher heftigsten Zornheym-Track” beschreibt. “Ein hypnotisierendes…

Mehr lesen

Ab heute ist der Film “Cyst” von Tyler Russell mit Eva Habermann und Jason Douglas digital erhältlich

Ab heute kann die starbesetzte Horrorkomödie “Cyst” von Regisseur Tyler Russel mit Eva Habermann, George Hardy, Gene Jones, Greg Sestero und Jason Douglas bei vielen VoD-Portalen gekauft oder ausgeliehen werden. Der Film, der auf dem Label B-Spree Pictures von UCM.ONE erscheint, wurde in Baltimore, der drittgefährlichsten Stadt der USA, gedreht. Nachts kann man dort regelmäßig Schüsse hören aus Vierteln,…

Mehr lesen

“Killing Moons” von “Mercury Circle” steigt in Finnland in die offiziellen physischen Albumcharts auf Platz #8 ein

Gratulation an die finnische Band Mercury Circle rund um Jaani Peuhu für den Einstieg in die offiziellen physischen Albumcharts in Finnland! Das Album “Killing Moons”, welches am 08. Oktober 2021 veröffentlicht wurde, besteht aus 10 Titeln, die sich über 63 Minuten erstrecken. Gegründet von Produzent und Musiker Jaani Peuhu, der seine Aktivitäten bei Swallow the Sun für den…

Mehr lesen

“Nico” von Eline Gehring wird mit dem QueerScope Debütfilmpreis ausgezeichnet

Eline Gehrings Langfilmdebüt “Nico”, der im Frühjahr 2022 von UCM.ONE auf dem Label Darling Berlin ins Kino gebracht wird, wird mit dem diesjährigen QueerScope Debütfilmpreis ausgezeichnet. QueerScope e.V. ist der Dachverband der unabhängigen queeren Filmfestivals im deutschsprachigen Raum. Insgesamt 19 größere und kleinere queere Filmfestivals sind bei QueerScope vertreten, zusammen erreichen sie jährlich mehr als…

Mehr lesen

“Albträumer” gewinnt beim 26. Schlingel Festival den Kinder- und Jugendfilmpreis des Goethe-Instituts

Wir freuen uns sehr, dass Philipp Klingers Spielfilmdebüt “Albträumer”, der am 12. August von UCM.ONE auf dem Label Artkeim² ins Kino gebracht wurde, auf dem Chemnitzer Jugendfilmfestival Schlingel mit dem “Kinder- und Jugendfilmpreis” des Goethe-Instituts ausgezeichnet wurde. Der mit Sarah Mahita und Béla Gabor Lenz in den Hauptrollen großartig besetzte Film überzeugte die Jury durch…

Mehr lesen

„Schwarzwaldfahrt aus Liebeskummer“ mit Roy Black ab heute überall erhältlich

Der Schlagerfilmspezialist Werner Jacobs drehte neben zwei weiteren Roy Black-Filmen auch diese gemütvolle Heimatkomödie vor der romantischen Kulisse des Schwarzwalds. Roy Black singt unter anderem das Lied „Hoch auf dem gelben Wagen“, begleitet vom Orchester James Last. Vor 30 Jahren am 9. Oktober 1991 starb der überaus populäre Schlagerstar und Schauspieler Roy Black. Aus diesem…

Mehr lesen

Aktuell in den Kinos

Notes of Berlin
von Mariejosephin Schneider

Albträumer
von Philipp Klinger

UCM.ONE – Filme und Musik überall und zu jeder Zeit …

UCM.ONE (United Content Management.ONE) steht für die erfolgreiche Kombination physischer und digitaler Vermarktung von Medieninhalten und arbeitet als globale Entertainment Firma im Vertriebs-, Lizenz- und Verleihgeschäft, sowie als Produktions- und Kreativfirma für alle Spielarten der Medien von Film, Musik und Bild.

UCM.ONE betreibt diverse etablierte Musiklabels wie Plastic City, Mole Listening Pearls, Harthouse und hat u.a. Titel von Künstlern wie Terry Lee Brown Junior, The Timewriter, Kool & the Gang, Alphawezen, Hardfloor, Liquid Child, AWEX, Commander Tom oder Naomi im Katalog. Zudem betreibt UCM.ONE eigene Filmlabels wie Darling Berlin, Artkeim², M-Square Pictures und NONFY Documentaries.

Das Ziel von UCM.ONE ist es, die Konsumenten auf allen möglichen und zur Verfügung stehenden Kanälen zu erreichen. Wir wollen Konsumenten nicht bedrängen, ihr Konsumentenverhalten wegen unseren Inhalten ändern zu müssen, sondern die Filme und Musiktitel sollen dort angeboten werden und zur Verfügung stehen, wo der Konsument gerne seine Medieninhalte antreffen möchte: Filme im Kino, auf Blu-Ray oder DVD, im Fernsehen oder bei Download- sowie Streaming-Portalen; Musiktitel auf CD, Vinyl, im Radio, als Download oder bei Streaming-Anbietern.