NONFY Documentaries

Das Label NONFY Documentaries (kurz: NONFY) wurde 2018 von UCM.ONE gegründet. Im Name stecken die beiden Worte “nicht” und “Fiction“, da Dokumentarfilme speziell im englischsprachigen Raum in der Abgrenzung zu Spielfilmen (“fiction movies“) auch “non-fiction movies” genannt werden. Erstmalig verwendet wurde der Begriff Dokumentarfilm (englisch: documentary) 1926 von John Gierson.

Dabei definierte John Gierson diese damals neue Gattung als “einen kreativen Umgang mit der Wirklichkeit” (englisch: “the creative treatment of actuality“). Was meinte er damit? Ein Dokumentarfilm erweckt beim Zuschauer grundsätzlich immer die Erwartung, authentisch zu sein und lediglich Fakten aufzuzeigen. Dabei kann ein Dokumentarfilm nie eine reine Abbildung der Wirklichkeit sein, da jeder Dokumentarfilm durch die Augen der Produzentinnen und Produzenten, die Kameraführung bzw. Auswahl der Materialien und den Schnitt des Films entsteht.

Somit steht den Machern eines Dokumentarfilm-Labels die besondere Aufgabe zu, neben qualitativen Gesichtspunkten diejenigen  Dokumentarfilme auszuwählen, die relevante Themen aufgegriffen, interessant sind, zum Nachdenken anregen oder die Herausforderungen unserer Zeit auf den Grund gehen. Spannend…..

Dokumentarfilme

Die nachfolgenden Dokumentarfilme wurden bisher auf dem Filmlabel NONFY Documentaries veröffentlicht:

Mehr Informationen über die oben aufgeführten Dokumentationen (Inhaltsangaben, Hintergründe, Trailer, Beteiligte & Schauspieler, Preise) können gefunden werden, indem man auf das Filmposter der betreffenden Dokumentation klickt.

Trailer

Trailer zum Dokumentarfilm "Der innere Kreis"

Trailer zum Dokumentarfilm "The last Giants"

Teaser zum Dokumentarfilm "Los Reyes"

Neuigkeiten

UCM.ONE bringt die Dokumentation “Los Reyes – Königliche Streuner” von Bettina Perut & Iván Osnovikoff in die Kinos

Der Film “Los Reyes – Königliche Streuner” wird auf der Filmlabel NONFY Documentaries über den Verleih UCM.ONE im deutschsprachigen Raum am 10.06.2021 in die Kinos kommen. Der Film handelt aber nicht in erster Linie von den Skatern des bekannten und ältesten Skaterparks Los Reyes in der chilenischen Hauptstadt Santiago  sondern von den wahren Königen dieses Mikrokosmos: Futbol und Chola, zwei…

Mehr lesen

UCM.ONE ist vom 01. – 05. März bei dem European Film Market (EFM) Online 2021 vertreten

Das Team der UCM.ONE ist dieses Jahr vom 01.- 05. März auf dem European Film Market (EFM) Online mit 3 Mitarbeitern vertreten. Knapp 3.500 Produzenten, Einkäufer, Sales Agents, Vertreiber und Verleiher aus 110 Ländern nehmen dieses Jahr an der wegen der Covid-19 Pandemie lediglich online stattfindenden Filmmesse teil. Die EFM ist die erste Filmmesse des Jahres und damit…

Mehr lesen

“The Hidden City” (NONFY Documentaries) ab jetzt bei Amazon Prime Video zu sehen

Die Dokumentation “The Hidden City” (Original Titel auf spanisch: “La ciudad oculta”) von Regisseur Víctor Moreno, beschäftigt sich mit der Welt unter unseren Füßen. Hierfür begibt er sich in unentdeckte Tunnel, U-Bahn-Stationen und Abwasserkanäle in der spanischen Metropole Madrid. Ab heute kann die preisgekrönte Dokumentation in Deutschland, Österreich und in der Schweiz auf dem Filmlabel NONFY…

Mehr lesen

UCM.ONE auf der 70. Berlinale und der EFM 2020

Das Team der UCM.ONE ist dieses Jahr vom 20.Februar bis 01. März auf der 70. Berlinale präsent. Die Berlinale (oder in langer Form: Internationale Filmfestspiele Berlin) ist ein jährlich in Berlin stattfindendes Filmfestival. Sie zählt neben denen Filmfestivals in Cannes und Venedig zu den wichtigsten Filmfestivals in Europa und weltweit. Die EFM (oder in langer Form: European Film Market) ist…

Mehr lesen

Kinostart “Small Planets” mit Premiere im Zeiss-Großplanetarium Berlin

Der bildgewaltige Dokumentarfilm “Small Planets” von Regisseur Dirk Manthey feiert heute um 19:30 Uhr in der Reihe „Wissenschaftskino“ im Zeiss-Großplanetarium Berlin seine Deutschlandpremiere und startet zugleich bundesweit in ausgewählten Kinos. Der Dokumentarfilm über vier Orte, die jeder auf seine Art abgeschottet sind vom Rest der Welt, kommt ohne Kommentare aus und lässt stattdessen die Bilder…

Mehr lesen

“Small Planets” feiert am 9. Januar 2020 Deutschlandpremiere

Der bildgewaltige Dokumentarfilm “Small Planets” von Regisseur Dirk Manthey wird am Donnerstag, den 9. Januar 2020, um 19:30 Uhr in der Reihe „Wissenschaftskino“ im Zeiss-Großplanetarium Berlin seine Deutschlandpremiere feiern. Der Regisseur wird mit Team anwesend sein und vor dem Film eine Einführung zum Thema „Visuelle Anthropologie“, welche er an der Universität Münster lehrt, geben sowie…

Mehr lesen