Dawn of Solace

Als die legendären Before The Dawn sich darauf vorbereiteten, das dritte Album der Band (“The Ghost“) aufzunehmen, stellte Tuomas Saukkonen fest, dass er über 30 Songs geschrieben hatte. Die erste Idee war, ein Doppelalbum zu veröffentlichen, aber einige der Songs klangen zu langsam und düster für den gewohnten Stil von Before The Dawn und Tuomas entschied sich, ein komplett neues Projekt zu gründen und die düstere Richtung ein wenig weiter zu verfolgen. Dawn of Solace war geboren! Das von der Kritik hochgelobte Debütalbum mit dem Titel “The Darkness” wurde im Mai 2006 veröffentlicht und enthielt den Before The Dawn -Sänger Lars Eikind an den Clean Vocals und Jukka Salovaara als Gastsänger und Sologitarrist. Nach der Veröffentlichung des Albums zwangen verschiedene Probleme mit dem Label das Projekt zu einer Pause auf unbestimmte Zeit.

Es dauerte 13 lange Jahre und 14 geschriebene Alben, bis eine Idee für einen Song aufkam, der die Flamme entzündete, welche Dawn Of Solace nach über einem Jahrzehnt der Ruhe wieder aufleben lassen sollte. Die Zeit regelte die Probleme mit dem Label und die Band war rechtlich frei, aber selbst 13 Jahre hatten die erdrückende Traurigkeit, die das Debüt inspirierte, nicht beseitigt.

Nachdem sich die Schleusen wieder geöffnet hatten, verlief der Schreibprozess für ein neues Album sehr einfach und schnell und der größte Teil der Musik wurde während der letzten Aufnahmen, als ein ziemlich freier Gedankenstrom komponiert, anstatt als Ergebnis einer sorgfältig geplanten und langwierigen Vorproduktion. “Waves” ist ein ehrliches Bild der gegenwärtigen Zeit für seinen Schreiber.

Grau, schwer und düster, aber dennoch von einer gewissen Schönheit und Kraft getragen, erblickte es am 24. Januar 2020 auf dem neuen deutschen Label Noble Demon das kalte Licht der Welt.

Auf “Waves” übernahm Mikko Heikkilä (Black Sun Aeon, Kaunis Kuolematon) als Sänger alle Gesangsaufgaben und Lars Eikind (Before The Dawn) war Gastsänger für einen Song. Auch Jukka Salovaara und Danny Tunker traten auf dem Album als Gastsolisten auf. Schon während der Aufnahmen zu “Waves” war klar, dass Dawn Of Solace wieder zum Leben erweckt wurde, und dieses Mal ohne ein weiteres Jahrzehnt zwischen den Alben verstreichen zu lassen, denn das dritte Album, mit dem Titel “Flames Of Perdition“, wird im November 2021 erscheinen.

Wie das Leben selbst hat sich auch die Dunkelheit von Dawn Of Solace weiterentwickelt, wobei die Musik immer noch reich an Melodien und voller Melancholie ist. Diesmal mit einer Extraportion Einsamkeit, die wir alle in den letzten 1,5 Jahren kennengelernt haben.

Alben auf dem Label Noble Demon:

Singles auf dem Label Noble Demon:

Aktuelle Videos:

Skyline [Official Music Video]

White Noise (feat. Jukka Salovaara) [Official Music Video]

Numb (Live Cabin Version)

Ghost (Official Live Studio Video)

Hiding (Official Music Video)

Lead Wings (Official Music Video)

Ashes (Official Lyric Video)

Tuomas Saukkonen talks about upcoming album from Dawn of Solace

Neuigkeiten

Neue Single und Musikvideo “Skyline” von “Dawn of Solace” veröffentlicht (Noble Demon)

Dawn of Solace, das Soloprojekt von Tuomas Saukkonen von Wolfheart, wird am 12. November das dritte Studioalbum, mit dem Titel “Flames of Perdition”, via Noble Demon veröffentlichen. Nachdem mit der Single “White Noise” bereits ein erster Vorbote zur Platte präsentiert wurde, gewähren Dawn of Solace heute mit dem Titel “Skyline” einen weiteren Einblick in das kommende…

Mehr lesen

CD & Vinyl-Editionen mit T-Shirts zum neuen Album von “Dawn of Solace” im Vorverkauf

Schwer und düster, aber dennoch von einer gewissen Schönheit und Kraft getragen – der lang ersehnte Nachfolger zeichnete ein ehrliches & persönliches Bild der damaligen Zeit und lieferte genau die Art von Atmosphäre, die sich jeder erhofft hatte. Anfang 2020 und damit mehr als ein Jahrzehnt nach dem Vorgänger “The Darkness”, meldete sich die finnische…

Mehr lesen

“Dawn of Solace” veröffentlicht neue Single und Musikvideo “White Noise” (Noble Demon)

Am 24. Januar 2020, mehr als ein Jahrzehnt nach dem Vorgänger “The Darkness”, meldete sich die finnische Death- und Gothic Doom Metal Ikone Tuomas Saukkonen mit “Waves” zurück, seinem zweiten Soloalbum mit Dawn of Solace. Schwer und düster, aber dennoch von einer gewissen Schönheit und Kraft getragen – der lang ersehnte Nachfolger zeichnete ein ehrliches &…

Mehr lesen

Neues Album von “Dawn of Solace” im November 2021 auf Noble Demon angekündigt!

Am 24. Januar 2020, mehr als ein Jahrzehnt nach dem Vorgänger “The Darkness”, meldete sich die finnische Death- und Gothic Doom Metal Ikone Tuomas Saukkonen mit “Waves” zurück, seinem zweiten Soloalbum mit Dawn of Solace. Von Fans und Kritikern gleichermaßen als eines der besten Alben des Jahres gelobt, weckte die Veröffentlichung und die Wiederauferstehung der Band…

Mehr lesen

“Syttyköön Toinen Aurinko” von “Kaunis Kuolematon” Album des Jahres bei Metal-Heads und weitere Platzierungen

Wir freuen uns, dass wir am Ende des Jahres 2020 mit unserem Label Noble Demon in diversen Jahrescharts und Rückblicken vertreten sein dürfen. Wir möchten dafür recht herzlich bei allen Beteiligten und Unterstützern bedanken! Natürlich geht dieser Dank vor allem auch an unsere Bands und Projekte, die uns mit so herausragenden Singles und Alben versorgt haben.…

Mehr lesen

Der YouTube-Kanal vom Label Noble Demon erreicht schon nach einem Jahr 10.000 Abonnenten

Der YouTube-Kanal vom Label Noble Demon erreichte heute nach etwas über einem Jahr seit Bestehen mit 2.625.490 Views die Hürde von 10.000 Abonnenten. Vor etwas mehr als einem Jahr gab der ehemalige Nuclear Blast Veteran und Kopf der digitalen Abteilung des führenden Rock & Metal Labels, Patrick Walch, die Gründung des neuen Labels “Noble Demon” bekannt. Patrick Walch…

Mehr lesen