UCM.ONE veröffentlicht auf dem Filmlabel U1 Films Berlin den Film “Alien Outbreak” von Neil Rowe, der in 2020 u.a. den Preis “Bester Spielfilm” bei den Berliner Sci-Fi- Filmfestspielen gewann.

Roboter sind ein zentrales Thema in den Filmen von Neil Rowe. Sein erster Science-Fiction-Film “Robot World” (2015) wurde als “bester Spielfilm” auf dem Unreal-Filmfestival in Texas ausgezeichnet. Neil Rowe selbst wurde für die “beste Regie” beim Hyperdrive Filmfestival in Großbritannien geehrt. Zudem gewann “Robot World” eine Auszeichnung für die “besten VFX” auf dem Other Worlds Film Festival in Austin, USA.

Inhalt:

Die Polizisten Zoe Norris (Katherine Drake) und Patrick (Ritchie Crane) haben alle Hände voll zu tun, als sich plötzlich die Notrufe wegen unerklärlicher Selbstmorde häufen. Nachdem Zoe dann auch noch miterleben muss, wie sich kurz nachdem Freitod eines Farmers auch dessen Frau mit einer Schrotflinte das Gesicht wegschießt, sieht sie etwas Außergewöhnliches: Riesige Maschinenwesen, die von einem Raumschiff abgesetzt werden und sofort Jagd auf Menschen machen! Zoe und Patrick sehen sich nun gezwungen, den Kampf gegen die ungebetenen außerirdischen Besucher aufzunehmen und verschanzen sich zunächst in ihrem Polizeirevier.

Doch im Überlebenskampf erkennen sie, dass die Außerirdischen ganz andere Absichten als die Vernichtung der Menschheit haben…

Gefilmt wurde der Film mit den Schauspieler:innen Katherine Drake, Ritchie Crane, Philip Alexander Baker, Michael Terry und Ian Rowe an traumhaften Originalschauplätzen im Südwesten Englands in Dartmoor, Exeter und Plymouth.

Pressestimmen

„Alien Outbreak bietet einige raffinierte CGI-Effekte, die wirklich gut aussehen.“ (blazingminds.co.uk)

„Alien Outbreak bietet einige unglaubliche Effekte. Die riesigen Alien-Raumschiffe, die riesigen humanoiden Roboter, was auch immer sie sind, wurden sehr gut umgesetzt.” (Voices From the Balcony)

„Mit einer fantastischen Twilight Zone-esquen Handlung, die viel über die egozentrische, arrogante Natur des Menschen aussagt, ist Alien Outbreak ein atemberaubender Film, der beweist, dass man keine großen Budgets braucht, um eine großartige Sci-Fi-Geschichte zu erzählen.“ (nerdly.co.uk)

Technische Daten

Bildformat DVD: WS 2.35:1 (anamorph); Bildformat Blu-Ray: WS 2.35:1 / 1080p 23,976 | Laufzeit DVD: ca. 81 Min (DVD); Laufzeit Blu-Ray: ca. 85 Min | Tonformat: Deutsch DD 5.1, Englisch DD 5.1 | Extras: Original Trailer, deutscher Trailer, Trailershow | FSK 16

Alien Outbreak | Trailer (deutsch) ᴴᴰ

Weitere Informationen über das Filmlabel: U1 Films Berlin