Ab heute ist der Soundtrack zum Film “Kahlschlag” von Axel Meier weltweit erhältlich

Kahlschlag, der vielfach ausgezeichnete Debütfilm von Regisseur Max Gleschinski, vereint Elemente des Thriller-Genres mit einer fatalen Liebesgeschichte, in der eine Frau zwischen zwei Männern, die seit ihrer Kindheit eine enge Freundschaft verbindet, hin- und hergerissen ist. Er erzählt in kühlen Bildern vom Grauen, das sich in der so harmlos erscheinenden Provinz aufbaut, und stellt die…

Mehr lesen

Die Achtziger werden von “The Tubbs” (Mole Listening Pearls) neu erfunden

Die sich ständig verändernde Musikindustrie motiviert Künstler immer wieder, sich neu zu erfinden, was sich glücklicherweise in ihrer Kreativität und im Entstehen neuer Projekte niederschlägt. Künstler der Labels Mole Listening Pearls und Plastic City, in diesem Fall Forteba (Krisztian Dobrocsi) und Marcel aka Carmel (Marcell Dudas), haben sich vor allem für die Fusion entschieden, um auszudrücken, was in…

Mehr lesen

Noble Demon feiert das erste Jahr seit Gründung mit der Compilation “Noble Demonic Metal – Chapter 1”.

Um den ersten Geburtstag zusammen mit ihrer wachsenden und treuen Fanbase zu feiern, hat das Label Noble Demon die erste Label Compilation veröffentlicht. “Noble Demonic Metal – Chapter 1” zeigt die Vielfalt des Labels und vereint die Rosterfamilie unter dem schwarzen Weihnachtsbaum. “Noble Demonic Metal – Chapter 1” ist der erste Label Sampler des neuen Labels…

Mehr lesen

Die neue Noom Records Compilation “Trip to Mars” ab jetzt überall erhältlich

Seit 1993 reisen die Produzenten und Künstler von Noom Records durch unser Sonnensystem und funken immer wieder neue musikalische Eindrücke auf die Erde zurück. Aktuell findet sich Noom Records in der Umlaufbahn des, von der Sonne aus gezählt, vierte Planet im Sonnensystem und der äußere Nachbar der Erde. Diese Zeitpunkt erscheint passend, die neue Compilation “Trip…

Mehr lesen

Luca tanzt leise (von Philipp Eichholtz) | Darling, Berlin! Berlin, Sayang! Berlin, Teerak! • Film 6

Zum Abschluss des Online Festivals Darling, Berlin! Berlin, Sayang! Berlin, Teerak! wird der Film “Luca tanzt leise” von Philipp Eichholtz gezeigt, Im Mittelpunkt des Films steht Luca, die nach dunklen Jahren der Depression das Abi schaffen will. Ihr kleiner Hund Mata hilft ihr, Motivation und Lebensfreude zu finden. Damit es nicht an Mathe scheitert, schließt Luca mit Kurt…

Mehr lesen

Rückenwind von vorn (von Philipp Eichholtz) | Darling, Berlin! Berlin, Sayang! Berlin, Teerak! • Film 5

Der fünfte Film beim Darling, Berlin! Berlin, Sayang! Berlin, Teerak! Online Festival ist “Rückenwind von vorn” von Philipp Eichholtz, Im Film begleiten wir die Berlinerin Charlie, die es verdammt schwer findet, die Erwartungen ihres Umfelds und ihre eigenen auseinander zu halten. Ihr Freund Marco möchte ein Kind, und ihr Kollege Gerry mutmaßt ganz ungefragt: „Fünf Jahre…

Mehr lesen

Limitierte Vinyl-Auflage vom Album “Kaunis Kuolematon – Syttyköön Toinen Aurinko” (Noble Demon) ab jetzt im Vorverkauf

Die streng limitiere Vinyl-Ausgabe des Albums “Syttyköön Toinen Aurinko” der finnischen Melancholic Doom Metaler Kaunis Kuolematon, welches auf dem deutschen Label Noble Demon erscheinen wird, ist jetzt über Bandcamp im Vorverkauf erhältlich. Nicht davor zurückschreckend, musikalische Grenzen zu überschreiten und die Stereotypen des Doom Metal zu erweitern, entführt die Band aus Hamina, Finnland, den Hörer auf eine…

Mehr lesen

“Weihnachten 2020” Playlist bei CiNENET Deutschland

CiNENET steht nun schon seit einiger Zeit für die neue Art & Weise, ganze Kinofilme und TV-Folgen im Netz anzuschauen – und das völlig legal & kostenlos! Auf dem YouTube-Kanal CiNENET Deutschland können u.a. Filme in den Genres Science-Fiction, Krimi, Abenteuer, Drama, Romantik, Komödie, Mystery, Horror, Filmklassiker und Dokumentation in deutscher Sprache gefunden werden. Und natürlich…

Mehr lesen

Lotte (von Julius Schultheiß) | Darling, Berlin! Berlin, Sayang! Berlin, Teerak! • Film 4

“Lotte” von Julius Schultheiß ist der vierte Film beim Online-Festival Darling, Berlin! Berlin, Sayang! Berlin, Teerak! Der Film erzählt die Geschichte von Lotte. Sie ist direkt und kantig, dabei liebenswürdig und vor allem ausgestattet mit einer großstädtischen Schnodderschnauze. Mit all diesen Eigenschaften eckt sie permanent an, bei ihren Kollegen, Freundinnen und sogar ihrem Freund. Der wirft sie…

Mehr lesen