25 Jahre Noom Records: “Twenty-Five Years on the Noom Remixed” ab jetzt erhältlich

Gegründet wurde das Label 1993 in Neckargemünd bei Heidelberg von Joachim Keil. Ab der Noom 5 (“Mandala – The Encore”) stieß als A&R Tom Weyer (besser bekannt unter seinem DJ-Namen Commander Tom) hinzu, der dem Label maßgeblich seine Richtung gab. Noom Records stand in den 90gern gleich für mehrere Trends wie z.B. “Hardtrance”, “Acid-Trance”, “Acid”…

Mehr lesen

Staffel 4 der Zombie-Apokalypse “Z Nation” ab 25. Januar 2019 auf Blu-Ray, DVD und als Download erhältlich

Ab 25. Januar 2019 wird Staffel 4 der US-amerikanischen postapokalyptischen Zombie-Drama-Serie Z Nation des Regisseurs Karl Schaefer, produziert von The Asylum (u.a. bekannt von den Sharknado-Filmen) auf dem Label M-Square Pictures erhältlich sein. Auch die Veröffentlichungsdaten der Staffel 5 stehen schon fest: Diese wird ab März 2020 erhältlich sein. Die Serie Z Nation beginnt in einer Zeit, in der ein Zombie-Virus die Menschheit…

Mehr lesen

25 Jahre Noom Records: “Twenty-Five Years on the Noom” ab jetzt erhältlich

“Noom Records ist in den 1990er Jahren eines der erfolgreichsten und einflussreichsten Techno-, Trance-, und Acid-Labels gewesen.”  So ist es bei Wikipedia nachzulesen. Wahrscheinlich ist diese Beschreibung auch nicht übertrieben, stand Noom Records doch gleich für mehrere Trends wie z.B. “Hardtrance”, “Acid-Trance”, “Acid” und “Techno”. In England sowie etwas zeitversetzt in den USA löste Noom…

Mehr lesen

Listening Pearls – The Transistion of the Seasons (Mole Listening Pearls)

Mole ist ständig in Bewegung, verändert bewusst Stimmungen der Hörer und generiert neue Formen und Fusionen in der Musik. Mole ist immer Klangentwicklung. Mole wird sich auch in Zukunft weiterentwickeln und neue Veröffentlichungen von bekannten und neuen Künstlern veröffentlichen. Die Compilation “Listening Pearls – The Transistion of the Seasons” präsentiert noch einmal einige Titel der letzten Jahre…

Mehr lesen

“Königin von Niendorf” (Darling Berlin) jetzt mit über 24.000 Zuschauern in deutschen und französischen Kinos

Der Familienfilm “Königin von Niendorf” (Darling Berlin) hat in Frankreich seit Ende August 15.000 Kinobesuche erreicht. Damit haben den Film von Joya Thome insgesamt über 24.000 Zuschauer auf deutschen und französischen Leinwänden gesehen. Seit dem 16. November läuft der Film in Deutschland im Rahmen der Schulkinowochen in weiteren 20 Lichtspielhäusern. Anfang November hatte Regisseurin Joya…

Mehr lesen

Im Fokus von Darling Berlin: Kurzfilme von Eberhard Weißbarth im Kino am Berliner Bundesplatz

Zum 70. Geburtstag des Berliner Regisseurs Eberhard Weißbarth präsentieren die Stiftung Deutsche Kinemathek und der Filmverleih picture & sound Film- und Fernsehproduktion Eberhard Weißbarth – zum ersten Mal aufwendig restauriert und digitalisiert als Retrospektive seine ausgezeichneten Berliner Kurzspielfilme als Kurzfilmprogramm – im Charme der 80er Jahre! Die Vorstellung der sieben Kurzfilme findet am Samstag den…

Mehr lesen

Naomi (Mole Listening Pearls) beschließen Konzertjahr mit Gig in Berlin

Die Band Naomi (Mole Listening Pearls) wird am Freitag, den 30.11.. ihr Konzertjahr mit einem Gig im Prachtwerk in Berlin-Neukölln beenden. Neben ihren Klassikern präsentieren Bernd Lechler und Nico Tobias mit ihren Musikern vorlagen die Songs aus ihrem aktuellen Album Swim. Ihr bisher sechstes Album erschien im letzten Jahr im September. Naomi Live – am…

Mehr lesen

Hommage an Will Tremper im Filmmuseum München

Zum 20. Todestag von Regisseur und Autor Will Tremper zeigt das Filmmuseum München im Dezember unter anderen seine drei Darling Berlin Filme “Flucht nach Berlin” “Playgirl” und “Die endlose Nacht“. Höhepunkt ist eine Neuaufführung des Tremper Films “Sperrbezirk”, der seit Jahrzehnten verschollen war und nun neu restauriert und in HD abgetastet wieder in München vorgeführt wird.…

Mehr lesen