“The Hidden City” (NONFY Documentaries) ab jetzt bei Amazon Prime Video zu sehen

Die Dokumentation “The Hidden City” (Original Titel auf spanisch: “La ciudad oculta”) von Regisseur Víctor Moreno, beschäftigt sich mit der Welt unter unseren Füßen. Hierfür begibt er sich in unentdeckte Tunnel, U-Bahn-Stationen und Abwasserkanäle in der spanischen Metropole Madrid. Ab heute kann die preisgekrönte Dokumentation in Deutschland, Österreich und in der Schweiz auf dem Filmlabel NONFY…

Mehr lesen

Ab jetzt digital erhältlich: “Jaguar lebt!” von Ernest Pintoff (U3 Films Berlin)

Jonathan Cross (Karate- und Kickboxchamp Joe Lewis), Codename Jaguar, ist Teil der Spezialeinheit „Big Cats“, in der alle Agenten nach Raubkatzen benannt sind. Sein Kumpel Bret Barrett (Anthony De Longis), alias Cougar, kommt scheinbar bei einem gemeinsamen Einsatz gegen Terroristen durch eine Bombe ums Leben, während Jonathan überlebt.  Daraufhin zieht sich Jonathan zum Trauern und…

Mehr lesen

Neue Single “To Each His Own” mit Lyric Video von Schwedens Black ‘n’ Roller “The Vice” (Noble Demon)

Trostlos und kraftvoll, trotzdem melodisch und groovig – Die schwedischen Black ‘n’ Roller The Vice werden ihr mit Spannung erwartetes Zweitwerk auf dem Label Noble Demon veröffentlichen. Die Platte hört auf den Namen „White Teeth Rebellion“, ist ein düsteres, wie auch fieses, Rock- / Metal-Album und trägt die Herzen der Bandmitglieder bei jedem einzelnen Ton. Nachdem…

Mehr lesen

Ab heute erhältlich: “Smalltown Collective – Train Riders” (Plastic City)

Geschlossene Clubs und Venues, abgesagte Parties und Festivals… Musik-technisch wird das Jahr 2020 für alle Partygänger wahrscheinlich als langweiligstes Jahr “ever” in die Annalen eingehen. Daher ist es allerhöchste Zeit für ein wenig bessere Laune zu sorgen. Wie gut ist es da, in solchen Momenten eine geniale EP als Ass im Ärmel zu haben: Unsere…

Mehr lesen

“Frank de Wulf – My Definition of…” (Harthouse) ab heute überall erhältlich

Wir kriegen nicht genug von Frank de Wulf und freuen uns daher, ihn mit einer neuen EP namens My Definition of… zurückheißen zu dürfen. Nach seines grandiosen Re-Releases von “Drums in a Grip” kehrt Frank de Wulf mit einem neuen Big Floor Brett zurück. Die A-Seite Supertonic ist ein mächtig groovendes, stark repetitives und hypnotisches Warehouse-Schwergewicht,…

Mehr lesen

“Tony Match – Free Your Mind” (Mole Listening Pearls) ab heute bei allen Portalen erhältlich

Beeinflusst von den berühmten Jazzmen und Jazzlabels, begann Tony Match den Musikunterricht mit 7 Jahren. Mit 18 Jahren erhielt er sein staatliches Musikdiplom. Nach etlichen verrückten Bühnenshows in Europa schuf dieser unglaubliche Schlagzeuger und Perkussionist seinen eigenen Stil und arbeitete mit Künstlern wie Fred Wesley, Pee Wee Ellis, Paul Jackson, um nur einige zu nennen.…

Mehr lesen

UCM.ONE startet mit “U1 Films Berlin” ein neues Filmlabel

Mit U1 Films Berlin startet UCM.ONE im Sommer 2020 ein neues Filmlabel. Der Name so wie auch die Bezeichnungen der Untersektionen U3 Films Berlin, U8 Films Berlin und Sektor X-Berg 36 sind Anspielungen an den seit Februar 2020 neuen Firmensitz der Firma UCM.ONE im Wrangelkiez in Berlin-Kreuzberg. Das Label veröffentlicht neue und ältere Filme aus aller Welt…

Mehr lesen

Mercury Circle präsentieren neues Musikvideo “The Beauty Of Agony”

Mercury Circle, das brandneue Projekt vom zweimalig für den finnischen Grammy nominierten Jaani Peuhu, veröffentlichen am 14. August ihr mit Spannung erwartetes Debüt auf dem deutschen Label Noble Demon in Kooperation mit The Vinyl Division. Heute präsentiert die Band aus Helsinki, Finnland, ihr brandneues Musikvideo zu „The Beauty Of Agony“, welches einen vielversprechenden Vorgeschmack auf „The Dawn…

Mehr lesen

Katalog sowie bisher unveröffentlichte Single aus der Harthouse Frankfurt-Zeit von Eternal Basement ab jetzt erhältlich

Eternal Basement eroberte die Szene mit Veröffentlichungen auf Harthouse Frankfurt Mitte der 90er Jahre. In letzter Zeit hatte Michael Kohlbecker mit einem Relaunch auf einem eigenen Label den Sound von Eternal Basement komplett verändert – eher minimalistisch und techhousy statt Trance und Acid. Daher sind wir froh, endlich seinen Back-Katalog über Harthouse wieder den alten Frankfurt Fans…

Mehr lesen