CiNENET

Mit der Kanalgruppe CiNENET betreibt UCM.ONE auf Plattformen wie YouTube und Dailymotion über 15 Filmkanäle mit zur Zeit über 2.000 Filmen und Serien sowie 300 Dokumentationen in deutscher und englischer Sprache. Neben den zwei Hauptkanälen für Filme in deutscher und englischer Sprache gibt es Spartenkanäle für Serien und Kinderfilme, Genrekanäle für Horror, SciFi, Western und Arthouse sowie Dokumentationskanäle gefüllt mit Biographien, Reiseführern und geschichtlichen Themen.

Zusammen haben die dort veröffentlichten (und über die Verwertungsform AVoD monetisierten) Filme schon weit über 25.000.000 Views erzielen können und den Kanälen über 100.000 Abonnenten beschert. Gelegentlich werden auch Filme, die auf anderen Kanälen (wie z.B. Darling Berlin) veröffentlicht werden, von CiNENET durch Platzierungen und Einfügen in Playlisten unterstützt, um eine größere Reichweite des betreffenden Films zu ermöglichen. 

Beispiele einiger Kanäle:

Die Vermarktungsform AVoD (advertised-video-on-demand), die die Grundlage bei der Vermarktung bei CiNENET darstellt, ist neben DTO (download-to-own), TVoD (transactional-video-on-demand) und SVoD (subscription-video-on-demand) die vierte gängige Form der Filmvermarktung. Die Einnahmen werden durch Werbung generiert, die im Umfeld der Filme  angezeigt werden. Die AVoD-Vermarktung ist seit Jahren ein wirtschaftlich stetig wachsender Markt, da die Konsumenten die Filme vermeintlich „kostenlos“ sehen können (wie bei privaten TV-Sendern), in Wirklichkeit aber mit Ihrer Zeit bezahlen, indem sie Werbungen ansehen.

Neuigkeiten

UCM.ONE übernimmt die CiNENET-Kanäle

Nach der Übernahme der Kanalgruppe CiNENET von der Firma daredo betreibt UCM.ONE zukünftig auf Plattformen wie YouTube und Dailymotion über 15 Filmkanäle mit zur Zeit über 2.000 Filmen und Serien sowie 300 Dokumentationen in deutscher und englischer Sprache. Neben den zwei Hauptkanälen für Filme in deutscher und englischer Sprache gibt es Spartenkanäle für Serien und Kinderfilme, Genrekanäle für Horror, SciFi, Western und Arthouse…

Read more

Start der Webserie „Emmas Welt“ auf dem YouTube-Kanal von Darling Berlin

Die Serie „Emmas Welt“ sorgte bei den Festivals für viel Aufmerksamkeit und gewann diverse Preise und Nominierungen wie den „Best Actress Award beim Dub Web Fest in Dublin 2016“, den „Best Actress Award beim Sicily Web Fest in Ustica 2016“ und der „Beste Deutsche Web Series Award beim Webfest Berlin 2015“. Die Geschichte handelt von…

Read more

„Radio Silence – Die Serie“ exklusiv auf CiNENET Deutschland

Amateurfunk-Moderator Doc Rock hat seine Zuhörer seiner Mission gegenüber dem sogenannten „Nachtschlitzer“ vorweggenommen, einem brutalen Killer, nicht! Der Night Slasher selbst verwandelt sich in die Mission und liefert Doc ein Rätsel, auf wessen Lösung das Leben der jungen und hübschen Tara hängt, dem neuesten Opfer des Nachtschnitzers. Das Spiel hat begonnen! Jeden Freitag exklusiv bei…

Read more

MEM – Die Serie – ab jetzt exklusiv @ CiNENET Deutschland

MEM ist eine post-apokalyptische Western-Web-Serie, die in der Antarktis des 24. Jahrhunderts stattfindet. Das Leben in der Antarktis ist nach einem verheerenden Krieg mit biologischen Waffen möglich, bei dem die letzten Menschen um ihr Überleben kämpfen. Eine Regierung existiert nicht, das Niveau der Technologie liegt in der frühen industriellen Revolution. Diejenigen, die nicht in den…

Read more

Exklusive Premiere „Stiller Frühling“ von Nico Sommer (Darling Berlin) bei YouTube und Vimeo

Das neue Label „Darling Berlin“, das auch den Film „Love Steaks“ ins Kino bringt, steht für frische und ungewöhnliche Independent-Filme aus der deutschen Hauptstadt. Oft unterfinanziert, aber mit so viel Lebenselixier, dreht eine ganze neue Generation von Filmemachern und Schauspielern komische, berührende und bodenständige Filme. Keine Konventionen. Keine Kompromisse. Mit Leichtigkeit und einem bizarren Humor.…

Read more