„Love Steaks“ nominiert für den Preis der Deutschen Filmkritik

Love Steaks wurde sogar zweimal nominiert – nicht nur Regisseur Jakob Lass wurde für das beste Spielfilmdebüt nominiert, auch Produzent und Komponist Golo Schultz wurde in seiner Karriere mit der ersten Nominierung für den besten Soundtrack geehrt. Gratulation an die beiden Nominierten von unserer Seite und wir wünschen viel Erfolg bei der Preisverleihung! Der Verband…

Mehr lesen

Jetzt erhältlich: Berlinized von Lucian Busse (Darling Berlin)

Berlin in den 1990er Jahren: Unter großem politischen Wandel und im Schatten der ultra-kommerzialisierten Technokultur existierte ein weitgehend vergessenes Paralleluniversum, das für das Gefühl und den Lifestyle der Stadt prägte: die Welt der Kellerbars und Off-Creatives . Nach dem Fall der Mauer nutzte eine lebendige und sehr bunte Szene junger Menschen die leer stehenden Häuser…

Mehr lesen

MEM – Die Serie – ab jetzt exklusiv @ CiNENET Deutschland

MEM ist eine post-apokalyptische Western-Web-Serie, die in der Antarktis des 24. Jahrhunderts stattfindet. Das Leben in der Antarktis ist nach einem verheerenden Krieg mit biologischen Waffen möglich, bei dem die letzten Menschen um ihr Überleben kämpfen. Eine Regierung existiert nicht, das Niveau der Technologie liegt in der frühen industriellen Revolution. Diejenigen, die nicht in den…

Mehr lesen

Ab heute im Kino: „Kaptn Oskar“ von Tom Lass (Darling Berlin)

Die turbulente Beziehung zwischen Oskar und Alex endet in einem großen Brand, den Alex in Oskars Wohnung gelegt hat. So entscheidet Oskar, dass mit dem nächsten alles anders sein soll und er macht einen Deal mit der lebenslustigen Mascha: zusammen schlafen, aber nicht lieben. Beide treiben durch Berlin und durch ihr Leben, manchmal verspielt, manchmal…

Mehr lesen

Jetzt erhältlich: „Playgirl“ von Will Tremper (Darling Berlin) auf DVD und bei VoD-Portalen

Playgirl (Regie: Will Tremper, 1966) handelt von Alexandra Borowski, Mitte 20, einer hochbezahlten Modelklasse, die zu den Jetset-Girls gehört, die heute morgen nach Bermuda und übermorgen nach Rom fliegen. Sie bleibt nie lange in einem Hotel, nie lange in einem Mann. Gerade in Berlin angekommen, bemühen sich bereits zahlreiche junge Männer um Alexandras Gunst: der…

Mehr lesen

„The Dead 2 – India“ (M-Square Pictures) jetzt erhältlich auf Blu-Ray, DVD und bei VoD-Portalen

Ein weiterer mysteriöser Kontinent wird in „The Dead 2 – India“ zu einer unwirtlichen Todeszone. Der mit Spannung erwartete Nachfolger des preisgekrönten Zombie-Roadmovies „The Dead“ von Ford Brothers sieht, wie sich das Kult-Franchise in die Hektik Indiens versetzt, während sich der verheerende Ausbruch ereignet. Vor den spektakulären Aussichten und atemberaubenden Landschaften von Rajasthan, bekannt als…

Mehr lesen

„Mauerpark“ (Darling Berlin) ab jetzt auf DVD und bei VoD-Portalen erhältlich

Sie heißen Dr. Motte und Wladimir Kaminer, aber auch Schraubermicha oder Ginger Brown. Sie und viele andere sind Besucher des Mauerparks. Der Film von Regisseur Dennis Karsten erzählt die Geschichten von Menschen aus dem Ostberliner Stadtpark zwischen Prenzlauer Berg und Wedding. Heute bietet der Park vor allem Raum für künstlerische Kreativität und ist ein interkultureller…

Mehr lesen

„Love Steaks“ von Jakob Lass (Darling Berlin) jetzt auf DVD und bei VoD-Portalen erhältlich

Regisseur Jakob Lass erzählt seine Geschichte in schnell wechselnden Bildern, die den Betrachter fast halluzinatorisch in das Leben der Figuren hineinziehen, und scheut auch nicht den Humor. „Love Steaks“ ist ein schönes Beispiel dafür, dass viele Filme in der Schnittsuite entstehen, da die Schnittarbeit für viele Regisseure die inspirierendste Zeit ist. Wenn das Material, das…

Mehr lesen

„Love Steaks“ (Darling Berlin) bald auf DVD und bei VoD-Portalen erhältlich

„Love Steaks“ ist „nicht nur ein Film, sondern ein Geschenk an das Publikum, das einfach mit Energie, Begeisterung, Farben und Liebe überschwemmt und wieder einmal zeigt, was das Kino leisten kann“, begründet die Saarbrücker Jury ihre Entscheidung. Love Steaks „hat beim Filmfest München zum ersten Mal in der Geschichte alle vier Förderpreise gewonnen, nämlich“ Bester…

Mehr lesen