AMOK – Hansi geht´s gut

Mit „AMOK – Hansi geht’s gut“ kommt am 28. Mai 2015 ein ruhiges, scharf beobachtetes und prägnant inszeniertes Psychodrama von Zoltan Paul in die Kinos. Schauplatz ist der Shakespeare-Platz in Charlottenburg. Hier liegt das alte Westberlin im Sterben. Direkt um die Ecke wurde Benno Ohnesorg erschossen. Einen Steinwurf weiter halten am Bahnhof Zoo nur noch Regionalzüge. Die Generation des…

Mehr lesen

Kinostart von “Liebe mich!” (Darling Berlin)

Am 20. August veröffentlicht Darling Berlin eine neue romantische Tragikomödie: “Liebe mich!” (Englisch: “Love me!”) Erzählt die Geschichte von Sarah, einem lauten, nonkonformistischen, unhöflichen, ehrlichen und provokanten Mädchen. Sie scheint unbesiegbar, aber sie ist einsam und verloren und kämpft mit ihrem täglichen Leben. “Liebe mich!” (“Love me!”), Regie: Philipp Eichholtz, ist ein Film, der mit…

Mehr lesen

Darling Berlin auf der Filmkunstmesse Leipzig

Darling Berlin ist mit “HomeSick”, einem faszinierenden Kammerspiel des österreichischen Regisseurs Jakob M. Erwa, auf der renommierten Filmkunstmesse Leipzig vertreten, das auf der diesjährigen Berlinale seine Weltpremiere hatte und auf dem Label Darling Berlin erscheint. Die “verstörende Polanski-ähnliche Mischung aus Thriller und anmutig fotografiertem Arthouse-Film” (Zitty Berlin) erzählt die kluge Geschichte der ehrgeizigen Cello-Studentin Jessica,…

Mehr lesen

Darling Berlin beim “Festival del film Locarno 2015”

Das “Festival del film Locarno” (deutsch: “Filmfestival Locarno”) – in diesem Jahr vom 5. bis 15. August 2015 – ist die 68. Ausgabe des bekannten internationalen Filmfestivals, das seit 1946 jährlich in der Stadt Locarno in der Schweiz stattfindet Das Hauptmerkmal des Festivals ist das Open-Air-Screening-Bereich auf der “Piazza Grande” mit Platz für mehr als…

Mehr lesen

Jetzt erhältlich: Familienfieber (Darling Berlin) von Nico Sommer auf DVD und bei VoD-Portalen

Irgendwann müssen sie sich endlich treffen: Alina und Nico sind neu verliebt und haben sich dazu entschlossen, ihre Eltern einander vorzustellen – notorisch ein waghalsiges Unterfangen. Maja und Uwe widerstreben dem Plan ihrer Tochter. Dennoch macht sich die Familie irgendwo im Berliner Hinterland auf den Weg zum “großen Haus” ihres Freundes, wie Alina es ankündigt.…

Mehr lesen

Kinostart von “Nachthelle” (Darling Berlin)

“Nachthelle” ist ein brillanter Arthouse-Film mit Michael Gwisdek, Ivo Baulitz, Vladimir Burlakov, Benno Fürmann, Anna Grisebach und Gudrun Ritter. Der Film handelt von zwei Paaren, Anna und Stefan, Bernd und Marc, die einige Tage in Annas verlassener Heimatstadt verbringen, die bald von Kohlebergwerken verschlungen wird. Trotzdem genießen die vier ihren Besuch – als eine alte…

Mehr lesen

Kaptn Oskar von Tom Lass (Darling Berlin) jetzt auf DVD und bei VoD-Portalen erhältlich

Oskar geht’s nicht gut. Seine Exfreundin Alex hat seine Wohnung abgefackelt und nun gammelt er in einer schäbigen Keller-absteige vor sich hin. Doch dann trifft er Masha. Ihr geht es auch nicht gut. Immer wieder landet sie mit älteren Männern im Bett, die ihr ausuferndes Bedürfnis nach Nähe nicht stillen können. Gemeinsam kämpfen Oskar und…

Mehr lesen

Lilli Meinhardt gewinnt bei “achtung berlin – new berlin film award” den Preis der “Besten Schauspielerin”

Vom 15. bis zum 22. April 2015 präsentierte Berlins drittgrößtes Filmfestival achtung berlin – new berlin film award wieder neue Filme, Dokumentationen und Kurzfilme, die in Berlin-Brandenburg produziert oder gedreht wurden. Darüber hinaus organisierten sie erneut einen Wettbewerb in verschiedenen Sektionen. In diesem Jahr gewann Lilli Meinhardt im Film “Liebe mich!” Von Philipp Eichholtz in…

Mehr lesen