Denny lebt das hohe Leben in Berlin und hat Sex mit vielen Mädchen. Denny hat eine Mutter. Diese Mutter hat gerade einen neuen Ehemann bekommen: Frank. Denny hat seit 10 Jahren nicht mehr mit seiner Mutter gesprochen. Frank möchte das ändern. Er nimmt einen Zug nach Berlin. Wer wird als erster erwachsen?

Tom Lass, der Regisseur des Films, begann seine Schauspielkarriere im Alter von 15 Jahren in München. Seitdem hat er an über 40 Film- und Fernsehprojekten teilgenommen. Im Jahr 2005 begann er, als Produktionsassistent hinter die Kulissen zu blicken. Mit dem Kurzfilm “Quiet Spring”, der 2007 veröffentlicht wurde, machte er erste Erfahrungen mit dem Konzept des Improvisierens im Film als Schauspieler. Tom hat 2008 seinen ersten Kurzfilm “0 + 0 = 1” als Regisseur fertiggestellt und gegründet eine Produktionsfirma zusammen mit seinem Bruder Jakob Lass, “Lass Bros”. Immer mehr überzeugte ihn die Improvisation – Filme ohne Drehbuch zu machen -, die er selbst in seinem ersten Spielfilm “Papa Gold” ausprobierte, der 2011 den Filmkritikerpreis beim Achtung Berlin Filmfestival gewann. Tom lebt und arbeitet in Berlin.

Weitere Informationen: Papa Gold Homepage, Amazon: Papa Gold, Vimeo VOD: Papa Gold.