Sommerkino 2018 im Berliner Rosengarten

In Zusammenarbeit mit dem achtung berlin festival werden über den Sommer im Rosengarten in Berlin Mitte diverse Darling Berlin Filme beim Sommerkino 2018 Open Air gezeigt. Den Start macht heute Abend der Film Familienfieber von Nico Sommer. Alle Termine von Darling Berlin-Filmen im Überblick: Dienstag, 29.05.2018: Familienfieber von Nico Sommer Dienstag, 12.06.2018: Blind & Hässlich von Tom Lass Dienstag,…

Mehr lesen

“Reuber” von Axel Ranisch ab jetzt über Darling Berlin weltweit (ohne DACH*) verfügbar

Als Robby auf seine kleine Schwester aufpasst, passiert, was nicht passieren darf: Während er im Supermarkt für sie Süßigkeiten kaufen will, wird seine Schwester mitsamt Kinderwagen gestohlen. Robby traut sich nicht nach Hause und läuft davon. Er landet im Wald und trifft dort auf den Zauberer Stefan, der es auf Robbies Kindheit abgesehen hat. Und…

Mehr lesen

“Alki Alki” von Axel Ranisch ab jetzt über Darling Berlin weltweit (ohne DACH*) verfügbar

Tobias (Heiko Pinkowski) und Flasche (Peter Trabner) sind Freunde fürs Leben. Seit ihrer Jugend sind die Beiden keinen Tag von einander getrennt gewesen. Tobias steht in der Blüte seines Lebens, hat Frau und Kinder. Er trägt Verantwortung. Und trotzdem scheint er nicht erwachsen zu werden. Mit seinem Kumpel Flasche rockt er die Diskotheken und feiert…

Mehr lesen

Hallo Netflix !

Im April 2016 meldete Netflix weltweit über 81 Millionen Abonnenten, darunter mehr als 46 Millionen in den USA. Heute sind wir stolz darauf, dass ab sofort die folgenden Filme in mehr als 190 Ländern auf dem Video-on-Demand-Abonnementdienst Netflix verfügbar sind:   Love Steaks , von Jakob Lass: Clemens beginnt eine neue Arbeit als Masseur in einem Luxushotel.…

Mehr lesen

Jetzt erhältlich: “German Mumblecore 10 DVD Box”, präsentiert von achtung berlin

Darling Berlin veröffentlicht in Zusammenarbeit mit achtung berlin – new berlin film award ein 10-DVD Box Set “German Mumblecore”. Der erste umfassende Überblick über das deutsche Mumblecore-Kino, der jemals erschienen ist – 10 DVDs mit den besten Filmen, die das zeitgenössische deutsche Kino zu bieten hat, inklusive einem 60-seitigen Booklet von Urs Spörri, mit Tonnen…

Mehr lesen

Zwei Nominierungen für den Preis der deutschen Filmkritik 2015!

Zwei Darling Berlin Filme wurden für den renommierten Preis des VDFK nominiert, der von den deutschen Filmkritikern verliehen wird: Bester Spielfilm Debüt: Philipp Eichholtz (Liebe mich!) Bester Darsteller: Peter Trabner (Familienfieber und Alki Alki) Philipp Eichholtz ist in der Nähe von Osnabrück geboren und aufgewachsen. Im Alter von 15 Jahren drehte er seinen ersten Kurzfilm…

Mehr lesen

“Liebe mich!” (Darling Berlin) ab jetzt auf DVD und bei VoD-Portalen erhältlich

Das Filmlabel “Darling Berlin” hat in den letzten Monaten schon einige großartige Veröffentlichungen auf DVD und via VOD gesehen, aber mit “Love me!” (Love me “), der frische Abdruck aus Berlin bringt ein wahres Juwel in die Läden. Liebe mich! Ist ein Film, der mit Improvisation und ohne großes Budget oder Promotion arbeitet. Inspiriert vom”…

Mehr lesen

Kinostart von “Liebe mich!” (Darling Berlin)

Am 20. August veröffentlicht Darling Berlin eine neue romantische Tragikomödie: “Liebe mich!” (Englisch: “Love me!”) Erzählt die Geschichte von Sarah, einem lauten, nonkonformistischen, unhöflichen, ehrlichen und provokanten Mädchen. Sie scheint unbesiegbar, aber sie ist einsam und verloren und kämpft mit ihrem täglichen Leben. “Liebe mich!” (“Love me!”), Regie: Philipp Eichholtz, ist ein Film, der mit…

Mehr lesen

Jetzt erhältlich: Familienfieber (Darling Berlin) von Nico Sommer auf DVD und bei VoD-Portalen

Irgendwann müssen sie sich endlich treffen: Alina und Nico sind neu verliebt und haben sich dazu entschlossen, ihre Eltern einander vorzustellen – notorisch ein waghalsiges Unterfangen. Maja und Uwe widerstreben dem Plan ihrer Tochter. Dennoch macht sich die Familie irgendwo im Berliner Hinterland auf den Weg zum “großen Haus” ihres Freundes, wie Alina es ankündigt.…

Mehr lesen

“Open Fiction Online Festival” von Spiegel.TV ab 23. Januar 2015

Ab 23. Januar zeigt Spiegel.TV acht junge Spielfilme: In “Open Fiction” laufen die besten deutschen Impro-Filme – das erste Online-Festival für den derzeit aufregendsten Trend in deutschen Kinos. Im Trailer erzählt Regisseur und Schauspieler Tom Lass über seine Arbeitsweise und seine Lieblingsfilme. Zusammen mit seinem Bruder Jacob ist er für drei der wichtigsten Werke des…

Mehr lesen