„Königin von Niendorf“ (Darling Berlin) jetzt mit über 22.000 Zuschauern in deutschen und französischen Kinos

Der Familienfilm „Königin von Niendorf“ (Darling Berlin) hat in Frankreich seit Ende August 15.000 Kinobesuche erreicht. Damit haben den Film von Joya Thome insgesamt über 22.000 Zuschauer auf deutschen und französischen Leinwänden gesehen. Seit dem 16. November läuft der Film in Deutschland im Rahmen der Schulkinowochen in weiteren 20 Lichtspielhäusern. Anfang November hatte Regisseurin Joya…

Mehr lesen

Im Fokus von Darling Berlin: Kurzfilme von Eberhard Weißbarth im Kino am Berliner Bundesplatz

Zum 70. Geburtstag des Berliner Regisseurs Eberhard Weißbarth präsentieren die Stiftung Deutsche Kinemathek und der Filmverleih picture & sound Film- und Fernsehproduktion Eberhard Weißbarth – zum ersten Mal aufwendig restauriert und digitalisiert als Retrospektive seine ausgezeichneten Berliner Kurzspielfilme als Kurzfilmprogramm – im Charme der 80er Jahre! Die Vorstellung der sieben Kurzfilme findet am Samstag den…

Mehr lesen

„1000 Mexikaner“ (M-Square Pictures) im TV auf ONE (ARD)

Die Komödie „1000 Mexikaner“ läuft am 16.November 2018 im Abendprogramm von ONE (ARD). Die Kumpels Lukas (Bastian Reiber) und Adam (Arnel Taci) haben in ihrer Jugend immer davon geträumt, gemeinsam eine Filmproduktionsfirma zu gründen. Als beide auf mehrere hübsche Damen bei einem Junggesellinnenabschied aufmerksam werden, geben sie sich als Hochzeitsfilmer aus, um bei den Ladys…

Mehr lesen

Joya Thome gewinnt mit „Königin von Niendorf“ (Darling Berlin) den Deutschen Regiepreis 2018 für „Beste Regie Kinderfilm“

Joya Thome ist für ihren Film „Königin von Niendorf“ (Darling Berlin) in München mit dem Deutschen Regiepreis 2018 (Metropolis) in der Kategorie Kinderfilm geehrt worden. Der Preis wurde zum 8. Mal bei einer Galaveranstaltung im Audimax der Hochschule für Fernsehen und Film in München verliehen. Neben Joya Thome wurden für Beste Regie der Kinofilm „Styx“…

Mehr lesen

„Kim hat einen Penis“ (Darling Berlin) feiert internationale Premiere auf dem Filmfest Prag

Der neue Film von Philipp Eichholtz „Kim hat einen Penis“ feiert nach seiner Premiere auf dem Filmfest in München im Juli 2018 seinen ersten internationalen Auftritt auf dem Filmfest Prag. Die Vorführungen finden am Sonntag den 21. Oktober und Freitag den 2.November statt. Der Film wurde vom Goethe-Institut in die tschechische Hauptstadt zum Festival eingeladen…

Mehr lesen

M-Square veröffentlicht Horrorfilm Klassiker „Totentanz der Vampire“ neu auf Blu-Ray und DVD

„Totentanz der Vampire“ von 1971 gilt unter Kritikern und Kenner des Horrorfilms als ein besonderer Leckerbissen. Unser Film-Label M-Square Pictures veröffentlicht am 12. Oktober 2018 den Klassiker erstmals auf Blu-Ray in digitaler HD Qualität. In vier Episoden in der spannenden Rahmenhandlung treten mit Christopher Lee und Peter Cushing gleich zwei Weltstars des Horror Genres auf.…

Mehr lesen

Babylon Berlin Serienstar Liv Lisa Fries jetzt mit „Rakete Perelman“ (Darling Berlin) auf allen VOD Portalen verfügbar

Liv Lisa Fries begeistert zur Zeit in der ARD/SKY Serie „Babylon Berlin“ das deutsche und internationale Fernsehpublikum. Ihr aktueller Kinofilm „Rakete Perelman“ (Darling Berlin) ist nach der DVD Veröffentlichung jetzt auch auf allen VOD Plattformen verfügbar. Rakete Perelman erzählt die Geschichte einer Künstler Kommune in Brandenburg, die sich die Frage stellt: Wie wollen wir zusammenleben?…

Mehr lesen

3. Staffel der Serie „Z Nation“ ab heute auf DVD und Blu-Ray erhältlich

Ab heute kann die 3. Staffel der Zombie-Apokalypse-Serie Z Nation mit dem Untertitel „Wähle Deine Seite“ sowohl als DVD als auch als Blu-Ray käuflich erworben werden. In Staffel 3. geht die Horror-Geschichte nahtlos weiter: Auch Murphy (Keith Allan) wurde von den Untoten gebissen. Mit Hilfe eines experimentellen Gegenmittels konnte aber verhindert werden, dass er sich vollständig verwandelt.…

Mehr lesen