„Ken Ishii – Bitter End & Skeptics“ (Harthouse) jetzt erhältlich

Ken Ishii debütierte 1993 auf dem legendären belgischen Techno-Label R&S Records. In diesem Jahr gewann er direkt No. 1 auf dem Techno-Chart des britischen NME-Magazins, was ihn zu einer weltweiten Anerkennung führte. Im Jahr 1995 folgte dann sein erste Album „JELLY Tones“, ebenfalls auf R&S Records. In den folgenden Jahren führten ihn zahlreiche Kooperationen, Single- und Album-Releases…

Mehr lesen