Weiter geht es bei der 15 Jahre achtung berlin • Online-Retrospektive mit dem Film „Liebe mich!“ von Philipp Eichholtz. Nachdem der Film mehrere Jahre weltweit bei Netflix zu sehen war, freuen wir uns, dass wir den Film nun auch im Rahmen dieser Retrospektive zeigen können. Im Film geht es um Sarah. Sie, impulsiv und kompromisslos, trifft jemanden, der vielleicht nicht nur ihren Computer, sondern auch ihr Leben reparieren kann. Aber sie wäre nicht Sarah, wenn sie nicht wieder alles zerstören würde. Und wieder alles bereuen…

Liebe mich! | Trailer (deutsch) [mit englischen Untertiteln] ᴴᴰ

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Liebe mich! | Ganzer Film (deutsch) [mit englischen Untertiteln] ᴴᴰ

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weitere Informationen zur Retrospektive und dem Programm:  15 Jahre achtung berlin • Die Online-Retrospektive

Weitere Informationen zum Film: Liebe mich!