Stiller Frühling (von Nico Sommer) | achtung berlin • Die Online-Retrospektive • Film 12

Unser zweiter Sonntagsfilm und gleichzeitig der 12. Film bei der 15 Jahre achtung berlin • Online-Retrospektive ist der Film “Stiller Frühling” von Nico Sommer. Der Fim handelt von 21jährigen Sebastian (gespielt von Tom Lass), der noch nie mit einer Frau zusammen war. Seine Geduld ist am Ende! Doch weder die Tipps seines rüstigen Großvaters noch die abstrusen Methoden…

Mehr lesen

The Invisible String (von Jan Bäss) | achtung berlin • Die Online-Retrospektive • Film 11

Im 11. Film der 15 Jahre achtung berlin • Online-Retrospektive dreht sich in der Dokumentation “The Invisible String” von Jan Bäss alles um eine runde Schreibe. Für die einen ist es ein fliegender Deckel, für die anderen der Ausdruck eines Lebensgefühls: Die Frisbee Scheibe. Steigen sie ein in die cineastische Achterbahnfahrt von den ersten Wurfversuchen mit Kuchenblechen über…

Mehr lesen

Liebe mich! (von Philipp Eichholtz) | achtung berlin • Die Online-Retrospektive • Film 10

Weiter geht es bei der 15 Jahre achtung berlin • Online-Retrospektive mit dem Film “Liebe mich!” von Philipp Eichholtz. Nachdem der Film mehrere Jahre weltweit bei Netflix zu sehen war, freuen wir uns, dass wir den Film nun auch im Rahmen dieser Retrospektive zeigen können. Im Film geht es um Sarah. Sie, impulsiv und kompromisslos, trifft jemanden,…

Mehr lesen

Adams Ende (von Richard Wilhelmer) | achtung berlin • Die Online-Retrospektive • Film 9

Der 9. Film der 15 Jahre achtung berlin • Online-Retrospektive ist von Regisseur Richard Wilhelmer und trägt den Titel “Adams Ende”. Der Film berichtet über Adam, der in seiner seelischen und körperlichen Abhängigkeit von Freundin Anna gefangen ist und der seinen Jugendfreund Conrad beneidet, der sich die Zeit mit Gelegenheitsjobs, nächtelangen Partys und One-Night-Stands vertreibt. Als dann noch Annas…

Mehr lesen

Krach der Stille (von Theresa Henning) | achtung berlin • Die Online-Retrospektive • Film 8

Mit dem Film “Krach der Stille” von Theresa Henning zeigen wir um 18:00 auf dem Kanal von Darling Berlin bei YouTube den 8. Film im Rahmen der 15 Jahre achtung berlin • Online-Retrospektive. Der Film beginnt damit, dass drei Fremde  zusammen in einem Auto sitzen. Ulrike, ohne Job und Wohnung, Anna, von allen verlassen und perspektivlos, und Thomas,…

Mehr lesen

Warisover (von Carlos Morelli) | achtung berlin • Die Online-Retrospektive • Film 7

“Warisover” ist der 7. Film im Rahmen der 15 Jahre achtung berlin • Online-Retrospektive. Der 9 minütige Kurzfilm von Carlos Morelli, der ab 18:00 Uhr heute auf dem YouTube Kanal von Daring Berlin zu sehen ist, erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der schmerzhaft erkennt, dass er nach seinem Kriegseinsatz nie wieder in sein altes Leben zurück…

Mehr lesen

Teneriffa EXIT (von Bernd Heiber) | achtung berlin • Die Online-Retrospektive • Film 6

Der 6. Film im Rahmen der 15 Jahre achtung berlin • Online-Retrospektive kommt von Regisseur Bernd Heiber. Der Langfilm “Teneriffa EXIT”, der ab 18:00 Uhr heute auf dem YouTube Kanal von Daring Berlin zu sehen ist, erzählt die Geschichte von zwei Spaziergängern am Ende des Berliner Mythos vom Prenzlauer Berg. Sie sind jung, sie sind sexy, sie sind verloren. Eine…

Mehr lesen

Lottaleicht (von Stella Denis) | achtung berlin • Die Online-Retrospektive • Film 5

“Lottaleicht” von Stella Denis ist der 5. Film im Rahmen der 15 Jahre achtung berlin • Online-Retrospektive. Der 15 minütige Kurzfilm, der ab 18:00 Uhr heute auf dem YouTube Kanal von Daring Berlin zu sehen ist, erzählt die Geschichte von Lotta, die in einer WG-Kommune in der Provinz aufwuchs. Bei sie bei einem Heimatbesuch in ein absurdes Weingelage…

Mehr lesen

Berlinized (von Lucian Busse) | achtung berlin • Die Online-Retrospektive • Film 4

Die Dokumentation “Berlinized” von Lucian Busse, der 4. Film im Rahmen der 15 Jahre achtung berlin • Online-Retrospektive, beschäftigt sich mit dem Berlin in den 90ern. Neben den großen politischen Umbrüchen und der kommerzialisierten Technokultur prägte auch ein heute eher vergessenes Paralleluniversum das Lebensgefühl der Stadt: Die Welt der Kellerbars und Hinterhofkreativen. In den freien Häusern und…

Mehr lesen

Blank (von Sarah Blaßkiewitz) | achtung berlin • Die Online-Retrospektive • Film 3

Als 3. Film im Rahmen der 15 Jahre achtung berlin • Online-Retrospektive zeigen wir den Film “Blank” von Sarah Blaßkiewitz. In dem 53-minütigen Film geht es um die beiden Frauen Mila und Charly, die das „escapen“, also Abhauen, als Mittel nutzen wollen, um sich ihren Sinnkrisen nicht stellen zu müssen. In der Hoffnung, an einem anderen Ort…

Mehr lesen