Die Jury hat entschieden: Die Dokumentation „Searching Eva“ ist nominiert für den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2019. Neben elf weiteren Produktionen konkurriert der Debütfilm von Pia Hellenthal um den Hauptpreis, welcher mit € 20.000.-  dotiert ist und gestiftet wird vom SWR und der Mit freundlichen Grüßen. Der Deutsche Dokumentarfilmpreis wird am 28. Juni in Stuttgart verliehen, zudem wird „Searching Eva“ auf dem begleitenden SWR Doku Festival zu sehen sein.

Searching Eva | Festival Trailer (deutsch) ᴴᴰ

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen