Darling Berlin Filme können nun auch auf IndieFlix gesehen werden

Darling Berlin ist stolz darauf, bekannt zu geben, dass man nun auch die Filme auf IndieFlix sehen kann, einem der größten Distributoren und Streaming-Dienstleister für Independent-Filme in Seattle (USA). IndieFlix kuratiert die besten (oder vielleicht auch die seltsamsten, je nach Geschmack) von weltweiten Filmfestivals und Distributoren, um sicherzustellen, dass Indies ein Publikum haben. Unabhängige Filmemacher…

Mehr lesen

“HomeSick” (Darling Berlin) jetzt erhältlich auf DVD und auf VoD-Portalen

“HomeSick” erzählt die Geschichte von Jessica, einer ehrgeizigen Celloschülerin, die mit ihrem Freund Lorenz in eine neue Wohnung zieht. Wenn sie die ehrenvolle Einladung erhält, Deutschland in einem internationalen Wettbewerb für klassische Musik zu vertreten, scheint es ihre große Chance zu sein – und gleichzeitig ein enormer Druck. In ihrem Haus bereitet sich Jessica akribisch…

Mehr lesen

Jetzt erhältlich: “Nachthelle” (Darling Berlin) auf DVD und bei VoD-Anbietern

“Nachthelle” ist ein brillanter Arthouse-Film mit Michael Gwisdek, Ivo Baulitz, Vladimir Burlakov, Benno Fürmann, Anna Grisebach und Gudrun Ritter. Der Film handelt von zwei Paaren, Anna und Stefan, Bernd und Marc, die einige Tage in Annas verlassener Heimatstadt verbringen, die bald von Kohlebergwerken verschluckt wird. Trotzdem genießen die vier ihren Besuch – als eine alte…

Mehr lesen

Kinostart von “HomeSick” (Darling Berlin)

Am 15. August veröffentlicht daredo media einen neuen Thriller auf dem Label Darling Berlin: “HomeSick” erzählt die Geschichte von Jessica, einer ehrgeizigen Celloschülerin, die mit ihrem Freund Lorenz in eine neue Wohnung zieht. Wenn sie die ehrenvolle Einladung erhält, Deutschland in einem internationalen Wettbewerb für klassische Musik zu vertreten, scheint es ihre große Chance zu…

Mehr lesen

“Liebe mich!” (Darling Berlin) ab jetzt auf DVD und bei VoD-Portalen erhältlich

Das Filmlabel “Darling Berlin” hat in den letzten Monaten schon einige großartige Veröffentlichungen auf DVD und via VOD gesehen, aber mit “Love me!” (Love me “), der frische Abdruck aus Berlin bringt ein wahres Juwel in die Läden. Liebe mich! Ist ein Film, der mit Improvisation und ohne großes Budget oder Promotion arbeitet. Inspiriert vom”…

Mehr lesen

Darling Berlin beim “San Sebastián International Film Festival 2015”

Das San Sebastián International Film Festival (spanisch: Festival de San Sebastián; baskisch: Donostia Zinemaldia) ist ein jährliches Filmfestival in der spanischen Stadt San Sebastián. Seit seiner Gründung im Jahr 1953 hat es sich als eines der wichtigsten Filmfestivals der Welt etabliert. Es hat mehrere wichtige Ereignisse der Geschichte des Kinos beherbergt, wie die internationalen Premieren…

Mehr lesen

AMOK – Hansi geht´s gut

Mit „AMOK – Hansi geht’s gut“ kommt am 28. Mai 2015 ein ruhiges, scharf beobachtetes und prägnant inszeniertes Psychodrama von Zoltan Paul in die Kinos. Schauplatz ist der Shakespeare-Platz in Charlottenburg. Hier liegt das alte Westberlin im Sterben. Direkt um die Ecke wurde Benno Ohnesorg erschossen. Einen Steinwurf weiter halten am Bahnhof Zoo nur noch Regionalzüge. Die Generation des…

Mehr lesen

Kinostart von “Liebe mich!” (Darling Berlin)

Am 20. August veröffentlicht Darling Berlin eine neue romantische Tragikomödie: “Liebe mich!” (Englisch: “Love me!”) Erzählt die Geschichte von Sarah, einem lauten, nonkonformistischen, unhöflichen, ehrlichen und provokanten Mädchen. Sie scheint unbesiegbar, aber sie ist einsam und verloren und kämpft mit ihrem täglichen Leben. “Liebe mich!” (“Love me!”), Regie: Philipp Eichholtz, ist ein Film, der mit…

Mehr lesen