Der Dokumentarfilm “Searching Eva” (Darling Berlin), der dieses Jahr bei der Berlinale seine Weltpremiere gefeiert hat und seitdem sehr erfolgreich auf zahlreichen internationalen Festivals gelaufen ist, kommt für zwei weitere Previews nach Deutschland: am 20. Oktober 2019 läuft er beim Queer Film Festival in München und am 23. Oktober beim Porn Film Festival in Berlin. In Berlin wird auch Eva Collé vor Ort sein, um den Film zu präsentieren und die Fragen des Publikums zu beantworten.

Der Film spiegelt in inszenierten, aber gleichzeitig dokumentarischen Tableaux Vivants die vielen Identitäten von Eva wider, die seit Jahren ihre Follower auf Social Media Kanälen an ihrem Leben mit allen Höhen und Tiefen teilhaben lässt und dabei eine schonungslose Offenheit zeigt, die teils schockierend, aber vor allem für junge Menschen auf der Suche nach sich selbst auch ein großer Halt sein kann.

Searching Eva“, ein Darling Berlin Film, startet am 14. November 2019 im Verleih von UCM.ONE bundesweit im Kino.

Weitere Informationen über die Dokumentation: Searching Eva

Searching Eva | Trailer (deutsch) ᴴᴰ