Nico Sommer, der bereits 2013 mit dem achtung berlin – filmpreis für seinen vielbeachteten Film SILVI ausgezeichnet wurde, hat jetzt den Best Director Award für seinen zweiten Film „Familienfieber“ gewonnen! Zehn Jahre kreatives Hauptstadtkino, zehn Jahre mutige Filmkunst, zehn Jahre Heimat für Filmemacher und Cineasten. Der achtung berlin – new berlin film award feiert sein zehnjähriges Jubiläum und bietet für eine Woche das, wofür es bekannt ist: frische Filme aus Berlin-Brandenburg! Die deutsche Presse war begeistert von dem Film, hier ein paar Zitate: „Hier schmilzt eine laute, erdige Komödie mit einem ruhigen und zutiefst inszenierten Drama – doch Sommers eigentliche Leistung, seine echte Finesse liegt darin, dass der Film so natürlich wirkt und unbeeindruckt wie es ein Dokumentarfilm war. „(Der Freitag, Wochenblatt von Jakob Augstein)“ Dem Regisseur (…) ist es gelungen, was nicht viele junge Regisseure erreichen können: sich in einer schwierigen Branche durchzusetzen. Und noch mehr: Er gibt die Hauptpunkte mit innovativen Regiekonzepten. Er überdenkt das Genre: Film 2.0. „(Hessische / Niedersächsische Allgemeine)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen