Am 16. Oktober um 19:30 Uhr gibt es die einmalige Möglichkeit, die Creature-Horror-Komödie “Cyst” in Köln bei einer exklusiven Kinovorführung auf der großen Leinwand vor dem offiziellen Start zu sehen. Die Vorführung wird präsentiert von der Filmbörse Köln und filmclub 813!

Hauptdarstellerin Eva Habermann, die den Film auch mitproduziert hat, und ihr Ensemble-Kollege Jason Douglas, der spätestens seit “The Walking Dead” allen Horrorfans bekannt sein dürfte, sind vor Ort und beantworten nach dem Film bei einem Q&A die Fragen des Publikums. Horrorfans können sich also auf einen Abend voller Blut, Schleim, Eiter und gutgelaunter Stars freuen!

Die Tickets sind limitiert – es gibt nur 60 Plätze, Tickets können online bestellt werden, Adresse weiter unten. “Cyst” wird am 22. Oktober als Premium-VoD und am 12. November von UCM.ONE auf dem Label B-Spree Pictures als Mediabook, DVD und Blu-ray veröffentlicht.

Mehr Infos zur Vorführung:

Ort: Filmclub 813 in der Brücke, Hahnenstraße 6, 50667 Köln

Eintritt: 12.- Euro, Tickets gibt es hier: cyst@houseofhorrors.events

Einlass / Begrüßung ab 19:30 Uhr

Beginn des Films 20:00 Uhr

Anschließend Q&A mit Eva Habermann und Jason Douglas

Es gelten die 3G-Regeln: Geimpft, genesen oder getestet – Test nicht älter als 24 Stunden

Und darum geht es:

USA in den 1960ern: Der Hautarzt Dr. Guy (George Hardy) ist besessen davon, auf dem Gebiet der Zytologie einen revolutionären Durchbruch zu erzielen. Dazu hat er eine Apparatur entwickelt, die mittels eines Laserstrahls und einer Absaugvorrichtung Zysten jeglicher Größe, für den Patienten minimal invasiv, entfernen kann.

Der große Tag ist gekommen – nach einem Scheitern bei der ersten Präsentation soll nun die Kommission des Patentamts von der Funktionsweise des Apparates überzeugt werden. Krankenschwester Patricia (Eva Habermann), die am eigenen Leibe erfahren hat, dass der Apparat noch lange nicht ausgereift ist und die deshalb heute ihrem letzten Arbeitstag und dem Ende ihrer Schicht entgegenfiebert, assistiert Dr. Guy bei der Demonstration.

Hierzu wurde ein Patient ausgewählt, auf dessen Rücken eine riesige Zyste gewachsen ist. Doch der Eingriff geht schief. Der Patient stirbt und ein riesiges Zystenmonster macht sich auf die Jagd nach jedem, der die Klinik nicht rechtzeitig verlassen konnte. Dabei frisst und absorbiert es die Menschen nach Lust und Laune in einem Blut- und Schleimbad von unvorstellbarem Ausmaß…

Cyst | Trailer (deutsch) ᴴᴰ

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Informationen über den Film: Cyst