Ab heute ist die “Club Vibes (Part 05)” von Boris Brejcha auch digital bei allen Download- und Streaming-Portalen zu finden. Die kurzen Soundinterventionen zu Beginn von „Black Unicorn“ erinnern an das Schnauben von Pferden (die engsten Verwandten der Einhörner) und sind ein Zeichen von Wohlbefinden, das sich auf der TanzflĂ€che ganz sicher einstellen wird.
Mit “Sit back and take it down“ lĂ€dt Boris Brejcha alle dazu ein, sich zehn Minuten lang gediegen zurĂŒckzulehnen und abzuschalten. Wobei – wohlmöglich steckt ein Augenzwinkern hinter diesem Track, denn er ist auch durchaus tanzbar. Die Vocals (Vocal-Samples) klingen ein wenig nach Horrormovie – also, tanzt um euer Leben…

Schon seit dem 19. Dezember 2022 sind zwei limitierte Vinyl-Auflagen in schwarzem (180g) und in transparent lime Vinyl (180g) der “Club Vibes (Part 5)” EP erhĂ€ltlich.

Boris Brejcha – Club Vibes (Part 05)

(limitierte 12″ in transparent lime Vinyl)

 

Titelliste:

A. Black Unicorn (08:06)

B. Sit Back And Take It Down (10:28)

© Harthouse / UCM.ONE

Vor gut 15 Jahren erschien auf Harthouse die erste EP eines damals 25jĂ€hrigen Ludwigshafeners, dessen Karriere danach schnell durch die Decke ging, Heute gehört er weltweit zu den bekanntesten und erfolgreichsten Techno Produzenten und KĂŒnstlern.

Boris Brejcha - Club Vibes Part 05 (Harthouse) I Teaser

Sie sehen derzeit einen Platzhalterinhalt von {{ Name }}. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die SchaltflÀche unten. Bitte beachten Sie, dass die Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Weitere Informationen ĂŒber das Artist: Boris Brejcha

Weitere Informationen ĂŒber das Label: Harthouse