Playgirl (Regie: Will Tremper, 1966) handelt von Alexandra Borowski, Mitte 20, einer hochbezahlten Modelklasse, die zu den Jetset-Girls gehört, die heute morgen nach Bermuda und übermorgen nach Rom fliegen. Sie bleibt nie lange in einem Hotel, nie lange in einem Mann. Gerade in Berlin angekommen, bemühen sich bereits zahlreiche junge Männer um Alexandras Gunst: der schäbige jugoslawische Lokaleigentümer Bogdan, ein junger Industrieller und der italienische Fotograf Timo. Abendeinladungen, Theaterbesuche, Spaziergänge durch die Nacht und Partys folgen einander. Bei Sigbert Lahner traf Alexandra schließlich doch einen Mann, bei dem sie – nach mehreren Fluchtversuchen – vielleicht noch übrig geblieben sind …

Schauspieler/innen: Eva Renzi, Harald Leipnitz, Paul Hubschmid, Umberto Orsini and Elga Stass.