“Die endlose Nacht” (Darling Berlin) im Kino in Hannover, Freiburg, Berlin, Weimar und Wiesbaden

In Gedenken an die am Ostersonntag 2019 verstorbene deutsche Schauspielikone Hannelore Elsner präsentieren ab dem Wochenende mehrere Kinos “Die endlose Nacht” (Darling Berlin) von Will Tremper. Der mit vielen Preisen ausgezeichnete Film von 1963 gilt als einer der Lieblingsfilme von Hannelore Elsner und ist zugleich eine ihrer ersten großen Filmrollen. Die Geschichte erzählt eine Nacht…

Mehr lesen

Gedenken an Hannelore Elsner – “Die endlose Nacht” (Darling Berlin) zurück im Kino

“Ich will, dass Menschen diesen Film sehen!” sagte die am Ostersonntag  2019 verstorbene Schauspielikone Hannelore Elsner über “Die endlose Nacht” (Darling Berlin) von Will Tremper, einen ihrer Lieblingsfilme. Ihre Rolle des Starlets Sylvia Stössi ist ihre erste große Hauptrolle. Der Kinofilm von 1963 erzählt eine Nacht am Berliner Flughafen Tempelhof. Mehrere Passagiere sind wegen Nebel gestrandet…

Mehr lesen

UCM.ONE veröffentlich 80er Jahre Komödie mit deutschen Weltstars auf dem Label Darling Berlin neu auf DVD und VoD

“Warum die Ufos unseren Salat klauen (Checkpoint Charly)” ist der Titel einer 80er Jahre Berliner Science Fiction Komödie von Hansjürgen Pohland, die unser Film Label Darling Berlin in Kooperation mit moviemax neu auf DVD und VoD veröffentlicht. Neben Thomas “Tommi” Piper und Ursula Monn in den Hauptrollen spielen deutsche Weltstars wie Hildegard Knef und Curd Jürgens…

Mehr lesen

Jetzt erhältlich: “Flucht nach Berlin” von Will Tremper (Darling Berlin) auf DVD und bei VoD-Portalen

Der Film “Flucht nach Berlin”, Regie: Will Tremper, handelt von dem ostdeutschen Bauern Hermann Güden, der von der staatlich angeordneten Schikanierung der SED-Oberen genug hat. Er ist nicht länger bereit, sich in seinem Heimatdorf in Sachsen-Anhalt der Zwangskollektivierung zu unterwerfen, da dieser Staat ihm keine Zukunft bietet. Und so plant er lange vorher in den…

Mehr lesen

Jetzt erhältlich: “Playgirl” von Will Tremper (Darling Berlin) auf DVD und bei VoD-Portalen

Playgirl (Regie: Will Tremper, 1966) handelt von Alexandra Borowski, Mitte 20, einer hochbezahlten Modelklasse, die zu den Jetset-Girls gehört, die heute morgen nach Bermuda und übermorgen nach Rom fliegen. Sie bleibt nie lange in einem Hotel, nie lange in einem Mann. Gerade in Berlin angekommen, bemühen sich bereits zahlreiche junge Männer um Alexandras Gunst: der…

Mehr lesen

Offizieller Start von Darling Berlin als DVD-Label

Am 1. Oktober hat daredo media sein Filmlabel Darling Berlin, das bereits aus der Kino-Veröffentlichung von “Love Steaks” bekannt ist, der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Kinoraum des prestigeträchtigen Soho House Berlin, in der Nähe des Fernsehturms am Alexanderplatz – dessen ikonische Silhouette auch als Logo des Labels dient – haben die Regisseure Nico Sommer, Lucian Busse,…

Mehr lesen