Der Film “Der lange Weg” mit Whoopi Goldberg und Sissy Spacek von Regisseur Richard Pearce erscheint erstmalig auf dem Label B-Spree Classics von UCM.ONE in einer neu abgetasteten und restaurierten Fassung auf Blu-Ray, DVD und als limitiertes Mediabook in Deutschland, Ă–sterreich und in der Schweiz.

Der offizielle Kinostart in den USA war am 22. März 1991 im Verleih der Miramax. In Deutschland war der Film erstmalig am 13.03.2002 in der ARD zu sehen.

Inhalt

Alabama, 1950er Jahre: Martin Luther King ruft die schwarze Bevölkerung zum Bus-Boykott auf. Damit ihre afroamerikanische Haushaltshilfe Odessa Cotter (Whoopi Goldberg) nun nicht zu Fuß gehen muss, holt ihre Chefin Miriam (Sissy Spacek) sie mit dem Auto von zuhause ab. Dies führt alsbald zu schweren Konflikten mit ihrem Ehemann Norman (Dwight Schultz), der dem Rat der weißen Bürger angehört, welchem der Boykott ein Dorn im Auge ist und der dagegen etwas unternehmen will. Doch je mehr Miriam die Lebensumstände ihrer Angestellten kennenlernt, desto mehr wird die Hausfrau  selbst zur Bürgerrechtlerin… und stellt sich gegen ihren Mann und seine rassistischen Freunde…

FĂĽr “Der lange Weg” verzichtet man auf aufwändige Studiobauten und inszenierte den Film an realen Schauplätzen in Alabama, darunter auch Montgomery. Whoopi Goldberg wurde fĂĽr die Rolle in dem Film mit dem “NAACP-Image Award” als “herausragende Hauptdarstellerin” ausgezeichnet.

Stimmen zum Film

„Der lange Weg ist ein kraftvoller und bewegender Film, der von Goldberg und Spacek so gut gespielt wird, dass wir nicht nur die Politik dieser Zeit verstehen, sondern auch die Gefühle.“ (rogerebert.com)

„Der Film ist nicht nur gesellschaftskritisch, sondern auch unterhaltsam und beweist, dass man gleichzeitig lehren und unterhalten kann, ohne dass die Produktionswerte oder die historische Gültigkeit darunter leiden.“ (needcoffee.com)

„Es gibt keinen besseren Beweis für den Wert des Films, als die Tatsache, dass man während des Films sitzt, die Fäuste ballt und mit den Zähnen knirscht angesichts der entsetzlichen Idiotie der Rassisten.“ (www.philm.dk)

„Es ist ein leidenschaftlicher Film, mit vehementen, gefühlvollen Darbietungen von Whoopi Goldberg und Sissy Spacek, aber auch ein Werk von großer Zurückhaltung und Proportion.“ (Hal Hinson, washingtonpost.com)

„Das großartig gespielte Zeitbild lässt mit klischeefreien Figuren die Anfänge der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung lebendig werden.“ (cinema.de)

„Einfühlsam-scharfsinnige, schauspielerisch überzeugende Darstellung des Lebens und der allmählichen sozialen Veränderungen im amerikanischen Süden zur Zeit der Rassentrennung.“ (filmdienst.de)

„Bemerkenswertes Sozialdrama, das vor allem von den Hauptdarstellerinnen getragen wird.“ (prisma.de)

Technische Daten

Mediabook | Bildformat Blu-Ray: WS 1.78:1 / 1080p 23,976; Bildformat DVD: WS 1.78:1 (anamorph) | Laufzeit Blu-Ray: ca. 97 Min; Laufzeit DVD: ca. 93 Min | Tonformate: Deutsch DD 2.0; Englisch DD 2.0 | Extras: Original Trailer, Bildergalerie, Artworkgalerie, Interview mit Whoopi Goldberg u. Sissy Spacek, 16 seitiges Booklet, ablösbarer FSK-Sticker | FSK 12

Blu-Ray | Bildformat: WS 1.78:1 / 1080p 23,976 | Laufzeit ca. 97 Min | Tonformate: Deutsch DD 2.0; Englisch DD 2.0 | Extras: Trailer, Bildergalerie, Artwork-Galerie, Interviews mit Whoopi Goldberg & Sissy Spacek | Genre: Drama, History | FSK 12

DVD | Bildformat: WS 1.78:1 (anamorph) | Laufzeit ca. 93 Min | Tonformate: Deutsch DD 2.0; Englisch DD 2.0 | Extras: Trailer, Bildergalerie, Artwork-Galerie, Interviews mit Whoopi Goldberg & Sissy Spacek | Genre: Drama, History | FSK 12

Der Lange Weg | Trailer (deutsch) á´´á´°

Sie sehen derzeit einen Platzhalterinhalt von {{ Name }}. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass die Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Weitere Informationen ĂĽber das Filmlabel: B-Spree Classics