Kontinuierlich auf konventionelle KlĂ€nge, Gitarren und klassische Instrumente verzichtend, beschĂ€ftigt er sich stets mit der Erforschung von Elementen, die man noch nie zuvor gehört hatte. Er begann sein Talent auf mehreren BĂŒhnen und Online-Labels zu zeigen.

Seine ersten undenkbaren digitalen Veröffentlichungen erreichten schnell die Spitze mehrerer Online-Charts und nachdem er mit Harthouse verbunden wurde, veröffentlichte er gleich mehrere Singles mit großem Einfluss auf die europĂ€ische Elektronikszene.

TatsĂ€chlich findet man seitdem den Namen Boris Brejcha in den Playlists der bekanntesten DJs – und das schon seit der Veröffentlichung seiner ersten beiden Alben „Die Maschinen sind gestrandet“ und „Die Maschinen kontrollieren uns“ 2007 auf dem deutschen Label Harthouse. Das Label fungiert dabei als Plattform fĂŒr seine extrem zukunftsweisenden Arbeiten. Die Zukunft ist jetzt und die Hauptbotschaft von diesem AusnahmekĂŒnstler – Boris Brejcha wie vor unberechenbar und dennoch weitreichend …

Nun erscheinen 15 Jahre spĂ€ter noch einmal 8 Titel des Albums „Die Maschinen sind gestrandet“ in neu gemasterten Versionen – wieder auf dem Label Harthouse.

Im Vorverkauf: 2xLP-Splatter Vinyl Edition im Gatefolder:

Boris Brejcha – Die Maschinen sind gestrandet

(Limitierte 2×12″ auf goldenem Vinyl mit schwarzen Splatter im Gatefolder)

 

Titelliste:

A1 Verstaubter Fruchtzucker (Remastered)

A2 Shikora (Remastered)

 

B1 Push to Play (Remastered)

B2 Anabella (Remastered)

C1 NĂ€hrmedium (Remastered)

C2 Pfefferbad (Remastered)

 

D1 Ein Sonniger Tag (Remastered)

D2 Die Maschinen sind Gestrandet (Remastered)

© Harthouse / UCM.ONE

Erstmalig auf Vinyl werden diese 8 Titel  in komplett neu gemasterten Versionen auf Vinyl zu erwerben sein. Das streng limitierte Vinyl-Album “Die Maschinen sind gestrandet” kann u.a. bei Bandcamp oder unserem Shop vorbestellt werden und wird voraussichtlich ab dem 30. September 2022 versendet.

Sie sehen derzeit einen Platzhalterinhalt von {{ Name }}. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die SchaltflÀche unten. Bitte beachten Sie, dass die Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Weitere Informationen ĂŒber den KĂŒnstler: Boris Brejcha

Weitere Informationen ĂŒber das Label: Harthouse