Heute haben die schwedischen Black ’n‘ Roll Death Sludger, The Vice, ihr neues Album via Noble Demon veröffentlicht. Auf „White Teeth Rebellion“ setzen The Vice ihre finstere Mischung aus einem rauen, gemeinen und düsteren Sound fort, eine teuflische Affäre zwischen Licht und Dunkelheit, sowie zwischen Leben und Tod. Dreckig und kraftvoll, trotzdem melodisch und groovig, The Vice wissen ganz genau, welche Knöpfe es zu drehen gilt, um die dunkle Seite der Seele zu bespielen. „White Teeth Rebellion“ ist ein düsteres und fieses Rock- / Metal Album und trägt die Herzen der Bandmitglieder bei jedem einzelnen Ton.

Um die Veröffentlichung ihres neuen Albums gebührend zu feiern, hat die Band aus Stockholm einen neuen Videoclip zum apokalyptischen Track „Antizeit“ veröffentlicht.

Die Band über den Song: „Erst wenn alle Rechnungen beglichen sind und jeder Kreis geschlossen ist, besteht die Möglichkeit neues zu kreieren. Antizeit befasst sich mit der verbrannten Erde, welche durch Aufruhr hinterlassen wurde.“

Nach dem selbstbetitelten Debütalbum der Band, mehreren Singles und EP-Veröffentlichungen, sowie ihren fesselnden Liveshows in ganz Europa und Großbritannien, erregten The Vice die Aufmerksamkeit des Labels Noble Demon, welches vom ehemaligen Nuclear-Blast-Veteran Patrick Walch und UCM.ONE gegründet wurde.

Ihr neues Album „White Teeth Rebellion“ wurde mit Andreas Bauman in den BAM-Studios in Schweden aufgenommen und wird Fans von Acts wie Mantar, Ancst, Midnight, Solstafir, Goatwhore, Tribulation oder Ghost begeistern.

The Vice - Antizeit (Official Music Video)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weitere Informationen über: The Vice