Als Superhuman wird nach Nietzsche ein „Idealmensch“ bezeichnet, der über das gewöhnliche Leben eines als normal und meist negativ bewerteten Menschen hinausgewachsen ist oder hinausstrebt.

Für den südafrikanisch-deutsche Künstler Mark Bahlig und sein Projekt Nowand ist Musik genau der Weg, aus seinem gewöhnlichen Leben hinauszuwachsen. Mark Bahligs unermüdliche Leidenschaft und Hingabe, etwas kreatives zu erschaffen, Musik die die Seele berührt, ist seine Reise auf einer nie endenden Suche nach einem inneren Reich.

Die Single „Superhuman“ von seinem gleichnamigen Album, welches auf dem deutschen Label Mole Listening Pearls erscheint, ist eine facettenreiche Produktionen, gleichermaßen emotional und fesselnd. Der Track verbindet Elemente von New Wave, Deep House, Techno und Dub und positioniert sich in den zeitlosen Klänge der Achtziger und Neunziger.

Der Release wird abgerundet mit einem Remix des Tracks von der italienische DJane und Produzentin Francesca Lombardo.

Superhuman (Official Music Video) | Mole Listening Pearls

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Superhuman (Francesca Lombardo Remix) [Teaser] | Mole Listening Pearls

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weitere Informationen über das Label: Mole Listening Pearls