Das Erotikdrama “Die Haut der Anderen” (Artkeim²) von Thomas Stiller ist ab sofort als DVD und VOD erhältlich. In dem Spielfilm dreht sich die Geschichte um einen Autor für erotische Literatur (Oliver Mommsen), der sich im wahren Leben nicht auf körperliche Nähe einlassen kann. Marc ist süchtig nach Pornos und Sex funktioniert für ihn nur durch eine zwischengeschaltete Kamera.
Eines Tages lernt er aber die Krankenschwester Justine (Isabel Thierauch) kennen. Auch sie hat einen Fetisch: Sie steht auf Würgespiele, was zu einer Entfremdung in ihrer Ehe mit Eric (Torsten Michaelis), einem Theaterregisseur, führt. Getrieben von normalen, romantischen Sehnsüchten, nähern sich Justine und Marc über mehrere Anläufe an und sind in der Lage, ein Stück Normalität zuzulassen…

Pressezitate:

“Eine Liebesgeschichte der etwas anderen Art mit zwei rätselhaften Außenseitern im Zentrum (…) Oliver Mommsen spielt seinen komplexen Charakter mit viel Überzeugungskraft und verleiht ihm ein gewisses Maß an subtiler Zerbrechlichkeit” (spielfilm.de)

“Die Haut der Anderen“ gehört in die Nische des bildungsbürgerlichen Anspruchskinos” (Thorsten Bretzinger, Alex Radio)

“Ein bizarrer Liebesfilm, der bei allen den gezeigten Obsessionen zutiefst romantisch ist.” (ARD Brisant)

“Ein erotisches Drama, das unter die Haut geht” (Westfälische Nachrichten)

Die Haut der Anderen | Trailer ᴴᴰ