Heute um 20:30 Uhr kann im Rahmen des Festivals achtung berlin – new berlin film award der Film “Datsche” von Lara Hewitt erstmals in Berlin im Kino Lichtblick gehen werden. Eine weitere Möglichkeit,m den Film zu sehen, gibt es zudem am Dienstag, den 16.04.2019 um 17:30 Uhr im Kino Babylon.

Der Film Datsche handelt vom New Yorker Schauspieler Valentin Hermann, der nach dem Tod seines Großvaters in die Schrebergartensiedlung eines Berliner Vorortes zieht. Auf dem Dachboden der geerbten Datsche findet er Adam, einen Äthiopier, der sich vor der drohenden Abschiebung aus Deutschland versteckt. Die Harmonie des geheimen WG-Lebens wird durch die Neugier der Nachbarn auf die Probe gestellt. Und auch Valentins Angebot auf einer Couchsurfing-Plattform verkompliziert die Dinge nur. Erfrischendes Sommermärchen über Freundschaften, die über Gartenzäune und Grenzen hinausgehen.

Regie: Lara Hewitt; Darsteller*innen: Zack Segel, Kunle Kuforiji, Celine Yildirim, Juan Carlos Lo Sasso, Luis Lueps, Christian Harting, Karl Heinz Schulze; Buch: Lara Hewitt; Kamera: Stephan Bookas; Schnitt:Federico Neri; Ton: Kai Unger; Szenenbild: Birgit Rachut; Kostüm: Camila Maldonado; Musik: Macarena Solvericens; Produzent*innen: Jules Gladys, Lara Hewitt; Produktion: Parkwood Film & Rosemilk Productions

Datsche | Festival Trailer ᴴᴰ

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden