Tony Senghore aus Stockholm beschäftigt sich mit Liebe. 2001 erstmals auf Fiji Recordings veröffentlicht, bekommt seine „Lovepack One“ EP endlich ein frisches Re-Release auf Plastic City.

Der erste Track „Where is the love“ wurde 2002 von Ricardo Villalobos remixed und ist eine faszinierende Klangcollage, die uns von Anfang an in eine besondere Klangwelt mit Samba-Echos und 70er-Soundtracks entführt.

Für diejenigen, die auch einen Hauch von Vintage-Sounds mögen, wird der Track sicher auf den ersten Blick eine Liebe werden. „I can feel your love“ ist eindeutig inspiriert von der Disco-Welle der 70er Jahre. „Love Beats“ hingegen beginnt mit einem sexy Rhythmus und führt zu warmen, harmonischen Vocals, die ein wenig an ABBA erinnern.

Tony Senghore - Lovepack One (Teaser) | Plastic City

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weitere Informationen über das Label: Plastic City