Corona hatte auch sein Gutes. So hatten Criss Source, der erst kürzlich sein Debut auf Harthouse feierte und Marco Rumitz genug Zeit für ein neues, gemeinsames Projekt. Das hörenswerte Resultat findet ihr auf der EP mit den zwei Tracks ‚Red Wedding’ und ‚Black Water‘.

Die beiden Nummern kommen mit super tanzbarer Tech Edginess daher und gehen vom ersten Beat an in die vollen.

Source & Rumitz - Red Wedding (Teaser) I Harthouse

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Informationen über das Label: Harthouse