Noch einmal tief durchatmen, bevor die progressiv-aggressiven Finnen uns auf eine Achterbahnfahrt aus raffiniertem Wahnsinn mitnehmen, eine Achterbahnfahrt dominiert von heruntergestimmten High-Tech-Gitarrenriffs und Jazz-Fusion-Piano-Licks. Humavoid liefern eine wilde und unvorhersehbare Dosis Progressive Metal, die mühelos zwischen Chaos und melodischen Singalongs umherspringt. Die Band aus dem finnischen Espoo hat heute ihre Vertragsunterzeichnung beim Label Noble Demon bekanntgegeben, welches am 21. August das mit Spannung erwartete, neue Album der Band – „Lidless“ – veröffentlichen wird.

Wir sind super stolz zu verkünden, dass Humavoid bei Noble Demon unter Vertrag genommen wurden! Der Enthusiasmus und die Fachkenntnis von Patrick und seinem Team ist genau das, wonach wir gesucht haben und wir freuen uns sehr, mit ihnen zusammenzuarbeiten!“ kommentiert Niko Kalliojärvi.

Seit der Gründung im Jahr 2014 haben Humavoid ihre Fangemeinde durch lebhafte Live-Shows, wie auch von der Band selbst produzierte Musikvideos, stetig vergrößert. Das kommende Album ist ihr bis dato aggressivstes Werk, ohne die experimentelle Seite der Band zu vernachlässigen.

Humavoid sind: Suvimarja Halmetoja (Gesang & Keyboard), Niko Kalliojärvi (Guitarre & Gesang), Mikki Rousi (Bass) und Heikki Malmberg (Schlagzeug).

Ein explosiver und vielversprechender erster Vorgeschmack auf das, was wir vom kommenden Album erwarten können, kann jetzt in Form der heute veröffentlichten Single und/oder des brandneuen Musikvideos zu „Aluminum Rain“ gehört und gesehen werden.

Nicht nur ein echter Knaller und eine einzigartig ausdrucksstarke Form des Progressive Metal, sondern auch ein hochkarätiger Gastauftritt von Finnlands bekanntestem Jazzmusiker (laut „Jazz Finland“), Iiro Rantala, der ein virtuoses und technisch unschlagbares Klaviersolo beisteuert und mit der Band zu einer Reise purer musikalischer Perfektion aufbricht.

Der Song handelt von der Verwirrung, mitten im Wandel zu sein und zu versuchen, gestärkt daraus hervorzugehen. Die verschiedenen Charaktere in dem Video repräsentieren unterschiedliche Stimmungen oder Aspekte des Umgangs mit einem solchen Szenario. Es war auch das erste Lied, welches für das kommende Album komponiert wurde und Iiro Rantala für das  Klaviersolo begeistern zu können, war für uns etwas ganz Besonderes!“ kommentieren Humavoid.

Humavoid - Aluminum Rain [feat. Iiro Rantala] (Official Music Video)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weitere Informationen über die Band: Humavoid