Angebot!

A Night Of Horror – Nightmare Radio

7,99 8,49 

Konzept: Michael Kraetzer

Label: M-Square Pictures

Art: Film (Spielfilm)

Genre: Horror

Jahr: 2019

FSK: 18

Formate: Diverse

Beschreibung

Am späten Abend unterhält Radiomoderator Rod (James Wright) die Hörer seiner Call-in-Radioshow mit makabren Geschichten: Über eine Frau (Marem Hassler), die die Haut anderer Leute tragen muss, um überhaupt gesehen zu werden; von Mary (Stella Charrington), deren Mutter ihr gegen ihren Willen beibringt, Leichen zu fotografieren; dann gibt es den Friseur Silvio (David Nerman), der ein Hollywood-Starlet (Ingrid Falaise) auf grausame Weise davon überzeugt, dass er für ihre Karriere verantwortlich ist; weiter gibt es den Mörder Willie Bingham (Kevin Dee),der eine Frau getötet hat und nun für sein Verbrechen bestraft werden soll, indem ihm die Gliedmaßen amputiert werden; als nächstes erzählt er von der Tänzerin Marta (Marina Romero), die ihre Wohnung mit einem besonders fiesen Dämon zu teilen scheint; ein anderer Dämon (Strange Dave) lockt ein kleines Mädchen (Abbi Chally) zur Leiche ihrer Mutter (Mellisa Chally); er erzählt von einem Jäger (Ramón G. del Pomar), dessen Opfer eine junge Frau (María Forqué) ist, und schließlich gibt es noch die Geschichte von Lydia (Rachel Winters), die in ihrer Wohnung zu Tode erschreckt wird.

Während er all diese Geschichten erzählt, bemerkt Rod mehr und mehr, dass in seinem Studio irgendetwas vor sich geht. Und es hat alles mit seinen eigenen Verfehlungen zu tun…

Weitere Informationen
℗ 2019 Black Mandala, © 2020 M-Square Pictures / UCM.ONE

Informationen

 A Night of Horror: Nightmare Radio

Argentinien, Neuseeland, Großbritannien 2019

Bild: 2.39:1

Länge:  104 min

 

Regie Rahmenhandlung: Oliver Park

Regie einer Episode: Jason Bognacki, A.J. Briones, Joshua Long, Sergio Morcillo, Adam O’Brien, Luciano Onetti, Nicolás Onetti, Pablo S. Pastor, Matthew Richards

Konzept: Michael Kraetzer

Drehbuch: Mauro Croche, Guillermo Lockhart

Buch einer Episode: Michael L. Fawcett, Matthew Richards, Santiago Taboada

Schauspieler*innen: Patricia Arizmendi, Adrián Barriopedro, Claudia Beattie , Louisa Bland, David Breen, Gabriel Carrubba, Abbi Chally, Mellisa Chally Stella Charrington, Rachel Clayton, Darcy Cornwallis, Ian Costello, Michelle Costello, Strange Dave, Ismael de las Heras, Kevin Dee, Ramón G. del Pomar, Karl E. Landler, Ingrid Falaise, Julia Farrell, Tim Ferris, María Forqué, Gregory J. Fryer, Albert Goikhman, Brendan Joseph Guerin, Marem Hassler, Madeleine Hogan, Alex Holden, Isabelle King, Clara Kovacic, Camilo Levigne, Adrián López, Chris Mammone, Kathryn Marquet, David Nerman, Kera O’Bryon, Marina Romero, Hugues Saint Louis, Nicole Alexandra Shipley, Raymond Thomas, Pippa Van Wijck, Leah Vandenberg, Edie Vann, Rocío Vela, Sez Wilks, Rachel Winters, James Wright, Antonio Zancada

Produzenten*innen: Eduardo Camauer, Dai Gallardo, Carlos Goitia, Evangelina Goitia, Michael Kraetzer, Nicolás Onetti, Maximo Tellechea

Ausführende Produzentin: Maria Paula Rios

Kamera: Víctor J. Alvarado, Carlos Goitia

Schnitt: Patrick McCabe, Víctor J. Alvarado, Hugo González Molero, Luciano Onetti, Matias Rossi

Sound Departement: Roberto H.G., Germán Suracce

Special Effects: Víctor Javier Bernardos

Make-up: Víctor Javier Bernardos

Musik: Luciano Onetti, Jesús Calderón

Produktion: Black Mandala

 

Weitere Informationen über den Film: A Night of Horror: Nightmare Radio

Kapitel

Nightmare Radio, von Nicolás und Luciano Onetti
Radiomoderator Rod Wilson ist ein echter Dreckskerl. In seinem Studio in einem alten, umgebauten Farmhaus moderiert er seine Nachtsendung. Diese widmet sich dem Bösen und dem Horror, in ihr spinnt er seine eigenen Geschichten zusammen und gibt den Hörern die Möglichkeit, per Telefon ihre eigenen Geschichten zu erzählen. Eines Abends erhält er rätselhafte Anrufe von einem verstörten Kind, das verzweifelt um Hilfe fleht. Zuerst hält Rod das alles für einen Witz, bis er entdeckt, dass die Anrufe Hinweise auf sein eigenes dunkles Geheimnis sind, das durch die Geschichten hindurch entwirrt wird.

In the Dark Woods (In den dunklen, dunklen Wäldern), von Jason Bognacki
Eine unsichtbare Hexe spukt in einem Waldstück und wird zur Schlüsselfigur für das Leben einer anderen Frau.

Post Mortem Mary, von Joshua Long
Als ein junges Mädchen in einem australischen Dorf stirbt, helfen eine Nachbarin und ihre kleine Tochter den Eltern des Mädchens, ihren Körper für die Beerdigung vorzubereiten. Durch eine Post-Mortem-Fotografie entdecken sie, dass eine unheimliche Kraft im Wald von dem Körper Besitz ergriffen hat …

A Little Off the Top (Ein bisschen oben kürzen), von Adam O‘Brien
Ein psychisch verwirrter Friseur mit einer krankhaften Besessenheit von der “Kunst” seines Berufes und von einer seiner Kundinnen schnallt ihren Kopf in ein mittelalterliches Foltergerät. Dann holt er einen Edding heraus und beginnt, ihr Striche auf der Stirn zu markieren…

The Disappearance of Willie Bingham (Das Verschwinden von Willie Bingham), von Matt Richards
Ein neu angestellter Aufseher in einem Gefängnis führt ein Programm ein, bei dem Kriminelle für ihre Verbrechen durch Amputationen ihrer Gliedmaßen büßen können, die den von ihnen begangenen Sexualverbrechen entsprechen.

Drops (Tropfen), von Sergio Morcillo
Der Kampf einer professionellen Tänzerin mit Beziehungs- und Berufsproblemen nimmt eine tödliche Wendung, als ein Dämon beginnt, in ihr Leben einzudringen.

The Smiling Man (Der lächelnde Mann), von A.J. Briones
Ein kleines Mädchen und eine Spur aus gruseligen Luftballons. Aber für die Ballons ist kein Clown verantwortlich, sondern ein schlaksiger Dämon, der ihr einen grausamen Leckerbissen anbietet.

Into the Mud (In den Matsch), von Pablo S. Pastor
Eine Frau wacht im Wald auf und wird von einem mysteriösen Jäger verfolgt. Ihre Rettung könnte in Form einer ebenso mysteriösen Kreatur kommen …

Vicious (Bösartig), von Oliver Park
Nach einer langen Nacht kehrt eine Frau nach Hause zurück und entdeckt voller Schrecken ihre Schwester in den Händen von deformierten Dämonen, die in das Haus eingedrungen sind.

Ausstattungen & technische Daten

Blu-Ray | Bildformat: 16:9 (Aspect Ratio: 2.39:1) | Laufzeit: ca. 104 Min | Tonformate:Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1) | Untertitel: Englisch | Genre: Horror | FSK 18

DVD | Bildformat: 16:9 (Aspect Ratio: 2.39:1) | Laufzeit: ca. 100 Min | Tonformate: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1) | Untertitel: Englisch | Genre: Horror | FSK 18

Trailer

Das könnte dir auch gefallen …