Mittlerweile ansäßig in Florida, ist No Raza mit “Transcending Material Sins” ein vernichtender Angriff purer Zerstörung gelungen: Rauher Gesang und tödlich groovige Riffs, kombiniert mit einer technisch so präzisen, brutalen Produktion. Die Songs präsentieren auf eindrucksvolle Art und Weise, wie klassischer Death Metal mit dem extremen Sound von No Raza zu einer facettenreichen Angelegenheit verschmelzen können und diese Band nicht mehr lange nur als Underground-Geheimtipp gelten lässt.

Mit dem Powerhouse-Label Noble Demon an ihrer Seite tritt “No Raza” mit diesem Release tief in die Fußstapfen von Szenegrößen wie Grave, Asphyx oder auch Obituary und starten mit “Transcending Material Sins” einen wahren Eroberungsfeldzug im Namen des Death Metals!

Passend zum Starttag des neuen Albums “Transcending Material Sins” von No Raza ist auch das Video “Ancient Wars” erschienen. “Ancient Wars” ist ein Titel, der die Geschichte eines Ureinwohner-Stamms erzählt, der Widerstand gegen fremde Eindringlinge leistete, die nach Südamerika kamen, um ihre Religionen, ihren Glauben und ihre Kultur durchzusetzen, wobei es ihnen leider gelang, die Wurzeln der Ureinwohner zu verunreinigen und ein altes Erbe der Vorfahren zu beschmutzen, das die Ureinwohner eigentlich bis zu ihrem Tod beschützten und verteidigten.

Ancient Wars | Noble Demon

Weitere Informationen über: No Raza