Die drei Tracks der “Club Vibes (Part 06)” von Boris Brejcha, die seit heute digital bei allen Download- und Streaming-Portalen zu finden ist, stehen auf der einen Seite im heutigen Zeitgeist, verweisen jedoch auch auf alte Zeiten. In der heutigen modernen Welt stellt Boris Brejcha´s Musik eine Rückbesinnung auf Acid dar und verweist so auf die alte Zeit und die Oldskoolerz.
Die “Club Vibes (Part 6)” EP von Boris Brejcha ist die finale Veröffentlichung der Club Vibes-Serie, die ab heute komplett digital und auf Vinyl erhältlich ist.

Neben dem digitalen Release wurden auch zwei limitierte Vinyl-Auflagen in schwarzem (180g) und in lila Vinyl (180g) gepresst.

Boris Brejcha – Club Vibes (Part 06)

(limitierte 12″ in Purple Vinyl)

 

Titelliste:

A1. Parallax (08:06)
B1. Oldskoolerz (08:00)
B2. Drugs (8:06)

© Harthouse / UCM.ONE

Vor gut 15 Jahren erschien auf Harthouse die erste EP eines damals 25jährigen Ludwigshafeners, dessen Karriere danach schnell durch die Decke ging, Heute gehört er weltweit zu den bekanntesten und erfolgreichsten Techno Produzenten und Künstlern.

Boris Brejcha - Club Vibes Part 06 (Harthouse) I Teaser

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ebenfalls erhältlich sind die Club Vibes (Part 1) – Club Vibes (Part 5) in farbigem und schwarzem Vinyl:

Weitere Informationen über das Artist: Boris Brejcha

Weitere Informationen über das Label: Harthouse