Ungarns musiklischer Stolz Forteba nimmt uns mit auf eine weitere seiner unvergesslichen Reisen und lädt mit BDTom, Diolenmobi und SpecDub drei weitere hochgeschätzten Künstlerkollegen dazu ein.

Housing Estate“ ist ein wundervoller Klangteppich womit Forteba ein äußerst friedliches Ambiente erschafft in welches man sich nur allzu gern verlieren mag. Seine Geduld sowie der Raum den er seinem Sound zu dessen voller Entfaltung gewährt und nicht zuletzt die langsame Progression macht dieses Stück Musik zu einem ausgezeichneten Hörerlebnis.
BDToms Interpretation fügt eine etwas beschwingtere Note hinzu, ohne die Leichtigkeit sowie weite Dimension des Originals dabei einzubüßen.  Er trifft genau den richtigen Ton und verzaubert die Hörerschaft mit diesem höchst atmosphärischen Ausritt.
Wenn man sich eine noch tanzbarere Version wünscht, ist Diolenmobis Remix genau die richtige Wahl. Diese groovige und verträumte Komposition ist ein hochentwickeltes und ansteckendes Hörvergnügen.

Im Laufe der EP haben wir kontinuierlich einen langsamen, aber stetigen rhythmischen Fortschritt erlebt. Last but not least ist es SpecDub, der den gesamten Schleier fallen lässt und uns auffordert, einen ernsthaften Hüftschwung auszulösen. Und natürlich folgen wir gerne seinem Beispiel.

Die EP „Housing Estate“ von Forteba ist ab heute bei Beatport und Spotify zu finden. In allen weiteren Download- und Streamingportalen ist die EP ab 05. März erhältlich.

Forteba - Housing Estate (Plastic City) | Teaser

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weitere Informationen über das Label: Plastic City