Heute erscheint das erste Soloalbum „Restart“ von Tom Bucher. Der Produzent und DJ ist auf Plastic City aber kein Newcomer. Seit 2010 zieht er seine Kreise auf dem Label unter anderen mit Christos Kessidis unter dem Projekt „Bucher & Kessidis.

Mit den ersten drei Vorab-Singles „Lipstick„, „Jupiter“ und „Hymless“ zeigte Bucher in den letzten Wochen schon die enorme Bandbreite seines Albums. Die perfekte Symbiose aus umwerfenden Housesounds und Beats, mit Ansätzen von leichten Popstrukturen. So ist „Restart“ ein enormer Aufbruch in die weite elektronischer Musik.

Tom Buchers Interesse an Musik begann im Alter von 3 Jahren, als er auf den Kochtöpfen seiner Mutter trommelte. Mit 9 Jahren nahm er seinen ersten Schlagzeugunterricht. Später wurde er Schlagzeuger einer Rockband. 1993 weckte ein guter Freund sein Interesse an elektronischer Musik. Bald folgten professionelle DJ-Auftritte. Zuerst spielte er Techno und Trance. Später bevorzugte er jedoch House, was immer noch seine Lieblingsmusik ist.

Bucher - Restart (Album Teaser | Plastic City

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weitere Informationen über das Label: Plastic City