Darling Berlin auf der Filmkunstmesse Leipzig

Darling Berlin ist mit “HomeSick”, einem faszinierenden Kammerspiel des österreichischen Regisseurs Jakob M. Erwa, auf der renommierten Filmkunstmesse Leipzig vertreten, das auf der diesjährigen Berlinale seine Weltpremiere hatte und auf dem Label Darling Berlin erscheint. Die “verstörende Polanski-ähnliche Mischung aus Thriller und anmutig fotografiertem Arthouse-Film” (Zitty Berlin) erzählt die kluge Geschichte der ehrgeizigen Cello-Studentin Jessica,…

Mehr lesen