Neonfly – The Future, Tonight

14,95 25,90 

Band: Neonfly

Label: Noble Demon

Art: Musik (Album)

Genre: Hard-Rock, Alternative Metal

Jahr: 2021

Formate: Diverse

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Mit zwei von der Kritik gefeierten Alben im Gepäck stürmen Neonfly seit 2011 die Hauptbühnen von Festivals und touren als Vorband für einige der größten Namen des Rock, darunter Alice CooperDragonforce, AnvilGamma Ray & Magnum. Ihre wild-dynamischen Live-Performances, die wilde Musikalität, einen frenetisch energetischen Frontmann und einen feuerspeienden Gitarristen kombinieren, haben ihnen einen wachsenden Ruf als fesselnde musikalische und visuelle Live-Attraktion eingebracht.

Zusammen mit dem Rest der Welt haben Neonfly die Entbehrungen des Lockdowns während der globalen Pandemie ertragen, aber sie haben sich nicht davon abhalten lassen, neue Partnerschaften zu schmieden. Die Band hat zudem ein neues Management mit dem aufstrebenden Unternehmen Guilty Gorilla engagiert. Neonflys drittes Album “The Future, Tonight” erscheint nun auf dem deutschen Label Noble Demon.

Weitere Informationen
Band: Neonfly
Label: Noble Demon
℗ & © 2021 Noble Demon / UCM.ONE

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.

Titelliste (CD)

01. This World is Burning (04:40)
02. Last of our Kind (04:33)
03. Flesh & Blood (03:48)
04. The Future, Tonight [feat. Björn “Speed” Strid] (04:09)
05. Beating Hearts (03:31)
06. More Than a Lifetime (03:28)
07. Another Eden [feat. Kaan Tasan] (04:15)
08. Steal The World [feat. Kaan Tasan] (04:39)
09. Final Warning (04:35)
10. The Things We Left Behind [And The Things That Slipped Away] (03:56)
11. A Gift to Remember (Live Version) (04:01)

Titelliste (Vinyl)

A1. This World is Burning (04:40)
A2. Last of our Kind (04:33)
A3. Flesh & Blood (03:48)

B1. The Future, Tonight [feat. Björn “Speed” Strid] (04:09)
B2. Beating Hearts (03:31)
B3. More Than a Lifetime (03:28)

C1. Another Eden [feat. Kaan Tasan] (04:15)
C2. Steal The World [feat. Kaan Tasan] (04:39)
C3. Final Warning (04:35)

D1. The Things We Left Behind [And The Things That Slipped Away] (03:56)
D2. A Gift to Remember (Live Version) (04:01)

Weitere Empfehlungen