Die 2018 von Jaani Peuhu (Iconcrash und Swallow the Sun) ins Leben gerufenen Mercury Circle werden am 8. Oktober ihr mit Spannung erwartetes Debütalbum auf dem deutschen Label Noble Demon veröffentlichen. Bestehend aus Mitgliedern von Children of Boom, Sleep of Monsters und mehr, bietet das kommende Album der Band aus Finnland eine vielfältige Mischung an atmosphärischer und dunkler Musik. Von Dark Metal durchdrungene Klanglandschaften mit kraftvollen Synthesizer- und Elektrowellen, sind der Nährboden für eine einzigartige Reise voller schmerzhafter Abschiede und Neuanfänge, ein Spektakel, in dem Hoffnung und Versprechen auf Verlust und Bedauern treffen.

Nach den bereits vorab veröffentlichten Tracks „You Open Up The Earth“ und  Black Mirrors, präsentieren Mercury Circle mit dem Lyric-Video zu „The Gates Wide Open“ einen weiteren, intensiven Vorboten zum bald erscheinenden Album der Band.

Ich habe diesen Song als Eröffnungstrack des Albums geschrieben, deswegen hat er dieses lange hypnotische Intro, das die Atmosphäre des gesamten Albums einleitet. Es versetzt dich in einen Zustand der Gedankenreise und nimmt dich mit auf die Reise, die ‚Killing Moons‚ ist„, erklärt Band Mastermind Jaani Peuhu.

Mercury Circle sind: Jaani Peuhu – Vocals, Guitars, Synths (Iconcrash, Swallow the Sun, Hallatar), Jussi Hämäläinen – Guitars, Synths, Backing vocals (Hanging Garden, The Chant), Juppe Sutela – Guitars (To/Die/For), Ande Kiiski – Bass (Sleep of Monsters, Rytmihäiriö) und Jaska Raatikainen – Drums (Children of Bodom).

Mercury Circle - The Gates Wide Open (Official Lyric Video)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weitere Informationen über die Band: Mercury Circle

Weitere Informationen über das Label: Noble Demon