Am 24. Januar veröffentlichte Wolfheart / Before the Dawn Mastermind Tuomas Saukkonen sein von der Kritik gefeiertes zweites Soloalbum „Waves“ auf dem Label Noble Demon. Als wahrer Meister seines Werks, entführt Saukkonen mit Dawn of Solace den Hörer in eine Welt der tiefsten Melancholie, gefüllt mit schweren Doom Hymnen und Klang-Landschaften feinsten Melodic Metals.

Gemeinsam mit Freund und Labelkollegen Mikko Heikkilä von Kaunis Kuolematon, welche in nicht allzu ferner Zukunft ihr brandneues Album über Noble Demon herausbringen werden, veröffentlichte Dawn of Solace nun ein brandneues und akustisches Live-Performance-Video zu dem Song „Numb“. 

Finnische Melancholie vom Feinsten, die direkt unter die Haut geht …

Tuomas Saukkonen sagt zu der Veröffentlichung: “Der traurigste Song des Albums passt als 4. Single perfekt in diese düsteren Zeiten. Es ist eines der besten, wenn man vom Talent und der Großartigkeit seiner Freunde überwältigt ist, und ich hatte den besten Platz im Haus hinter der Kamera, als ich Saku Moilanen (Dawn Of Solace-Studioingenieur und Koproduzent) und Mikko zusah, wie sie eine großartige Live-Version des Songs ablieferten”.

Numb” ist Teil der “Acoustic Cabin Sessions“, einer intimen Live-Performance, welche am 4. September in voller Länge zum Stream bereit stehen wird. Die Show wird euch 24 Stunden lang zur Verfügung stehen. Tickets dafür können hier bestellt werden: Acoustic Cabin Sessions.

Dawn Of Solace - Numb (Live Cabin Version)

Weitere Informationen über: Dawn of Solace