Damir Eskic, der Gitarrist von Gomorra and Destruction beschreibt den Song “Flames of Death” wie folgt: “Dies ist ein aggressiver und doch melodischer Song mit viel Abwechslung und Kraft. Die “Flammen des Todes” wird dich zur Verzweiflung bringen und alles beenden! Es ist eines unserer Lieblingsstücke auf dem Album und definitiv ein Song, der sehr lange in unserer Live-Setlist bleiben wird”. Besser kann man den Titel nicht beschreiben.

Gomorra sind gekommen, um mit ihrem Erstling ‘Divine Judgement’ die Heavy-Metal-Szene ordentlich aufzumischen! Ein rasend wütendes Biest, das am 10. April 2020 auf Noble Demon von der Kette gelassen wird! Facettenreiche Riffs von purer Perfektion, dynamisch und voller Energie wandern Gomorra auf einem eindrucksvollen Balanceakt zwischen Heavy, Power und Thrash Metal.

Kein Wunder, denn das Line-up besteht aus erfahrenen und virtuosen Vollblutmusikern wie Damir Eskic, seines Zeichens Teil der deutschen Thrash Metal Legende Destruction (sowie ehemaliger Schüler von Tommy Vetterli / Coroner, ex-Kreator) und Mitgliedern anderer etablierter Metal-Acts, z.B. der Formation „Gonoreas“. Tracks wie die erste Singleauskopplung “Gomorra” (erhältlich am 24.01.20), eine atemberaubende Hymne getrieben von purer Raffinesse, zeigen auf beeindruckende Weise, wohin die Reise gehen wird.

Produziert von niemand geringeren als V.O. Pulver im Little Creek Studio (Destruction, Burning Witches, Nervosa …) ist Gomorra mit ‘Divine Judgement‘ ein dynamisches und kraftvolles Debut gelungen, das man 2020 auf keinen Fall verpassen darf!

Gomorra - Flames of Death (Official Lyric Video)

Weitere Informationen über: Gomorra