“Kim hat einen Penis” kann auf der Berlinale im Rahmen der “AG Kino – Gilde Screenings” gesehen werden

Im Beisein des Regisseurs Philipp Eichholtz wird der Film “Kim hat einen Penis” (Englischer Titel: “Everything Always All the Time”) im Rahmen  der “AK Kino – Gilde Screenings” am Samstag, den 09. Februar 2019 um 14:45 im Hackesche Höfe Kino zu sehen sein. Schon seit 2002 veranstaltet die AG Kino – Gilde eine Reihe mit Screenings…

Mehr lesen

„Rückenwind von vorn“ (Darling Berlin) auf DVD und bei VoD-Portalen verfügbar

Der Film „Rückenwind von vorn“ (Darling Berlin) von Philipp Eichholtz ist jetzt auch auf DVD verfügbar. Der dritte Spielfilm des Berliner Filmemachers eröffnete 2018 die Perspektive der Berlinale und erzählt die Geschichte der Lehrerin Charlie, die ihr Leben auf den Prüfstand stellt und eine überraschende Endscheidung trifft … Die Hauptrolle spielt Victoria Schulz. Der Film ist…

Mehr lesen

“Kim hat einen Penis” (Darling Berlin) feiert internationale Premiere auf dem Filmfest Prag

Der neue Film von Philipp Eichholtz “Kim hat einen Penis” feiert nach seiner Premiere auf dem Filmfest in München im Juli 2018 seinen ersten internationalen Auftritt auf dem Filmfest Prag. Die Vorführungen finden am Sonntag den 21. Oktober und Freitag den 2.November statt. Der Film wurde vom Goethe-Institut in die tschechische Hauptstadt zum Festival eingeladen…

Mehr lesen

“Rückenwind von vorn” (Darling Berlin) von Philipp Eichholtz ab jetzt bei Prime Video zu sehen

Der Darling Berlin Film “Rückenwind von vorn” (englisch: “Away You Go”) ist ab heute im Rahmen des “Film Festivals Stars Programms – Berlinale 2018” von Amazon exklusiv* bei Prime Video zu sehen. Der Film beschäftigt sich mit der Frage, ob Erwachsen werden einfach ist – und Erwachsen sein schwer? Die Berlinerin Charlie findet es verdammt…

Mehr lesen

“Kim hat einen Penis” von Philipp Eichholtz im Wettbewerb beim Filmfest München

Der Film “Kim hat einen Penis” von Philipp Eichholtz läuft im Wettbewerb beim diesjährigen Filmfest München. Die Premiere findet in Anwesenheit des Filmteams am Donnerstag, den 05. Juli 18:00 Uhr im Sendlinger Tor statt. Zudem freuen wir uns, dass der Fim “Kim hat einen Penis” in der Reihe Neues Deutsches Kino in allen vier Kategorien nominiert wurde.…

Mehr lesen

UCM.ONE ist auf dem Filmfest München präsent

Das Filmfest München ist eines der größten Filmfestivals in Deutschland. Es findet dieses Jahr vom 28. Juni bis 07. Juli statt. Es stellt Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme sowie Fernsehfilme in internationaler, europäischer oder deutscher Erstaufführung vor. Mit mehr als 180 Filmen auf über 18 Leinwänden und etwa 80.000 Besuchern ist es vor allem ein Publikumsfestival.…

Mehr lesen

“Blind & Hässlich” von Tom Lass (Darling Berlin) jetzt auf DVD und bei VoD-Portalen erhältlich

Der mit dem Preis der deutschen Filmkritik (Beste Schauspielerinnen) ausgezeichnete Film von Tom Lass “Blind & Hässlich” erscheint am 20. April auf dem Label Darling Berlin auf DVD. Im Film “Blind & Hässlich” spielt Tom Lass Ferdi. Er ist hässlich und er will unbedingt ne Freundin. Das geht aber nicht, weil: hässlich. Doch eines Tages trifft…

Mehr lesen

„Rückenwind von vorn” eröffnet Grenzland Filmtage und Lichter Filmfest

Drei Wochen nach Kinostart eröffnet der neue Spielfilm von Philipp Eichholtz am 5. April gleich zwei Filmfestivals. In Frankfurt läuft „Rückenwind von vorn” (Darling Berlin) auf dem Lichter Filmfest und zeitgleich im bayerischen Selbst auf den Grenzland Filmtagen. In Frankfurt wird mit dem Film im Programm in einem Forum über die Zukunft des deutschen Kinos diskutiert.…

Mehr lesen

„Rückenwind von vorn“ (Darling Berlin) startet in den deutschen Kinos

Einen Monat nach seiner Weltpremiere auf der Berlinale 2018 ist am Donnerstag den 15. März der neue Film von Philipp Eichholtz „Rückenwind von vorn“ in den deutschen Kinos gestartet. Der Film erzählt die Geschichte der jungen Berliner Lehrerin Charlie, die auf amüsante wie tragische Art ihr Leben und ihre Erwartungen daran neu verhandelt und neu…

Mehr lesen

“Rückenwind von vorn” eröffnet die Perspektive Deutsches Kino der Berlinale 2018

Der neue Film von Philipp Eichholtz “Rückenwind von vorn” erzählt von einer jungen Lehrerin, die unter den Erwartungen ihres Umfelds den Zugang zu ihren eigenen Bedürfnissen verliert. Der Film wird am Freitag, 16. Februar 2018, die Perspektive Deutsches Kino der Berlinale 2018 eröffnen und ist nach “Liebe mich!” und “Luca tanzt leise” die dritte Zusammenarbeit…

Mehr lesen