„Rückenwind von vorn“ (Darling Berlin) auf DVD und bei VoD-Portalen verfügbar

Der Film „Rückenwind von vorn“ (Darling Berlin) von Philipp Eichholtz ist jetzt auch auf DVD verfügbar. Der dritte Spielfilm des Berliner Filmemachers eröffnete 2018 die Perspektive der Berlinale und erzählt die Geschichte der Lehrerin Charlie, die ihr Leben auf den Prüfstand stellt und eine überraschende Endscheidung trifft … Die Hauptrolle spielt Victoria Schulz. Der Film ist…

Mehr lesen

“Rückenwind von vorn” (Darling Berlin) von Philipp Eichholtz ab jetzt bei Prime Video zu sehen

Der Darling Berlin Film “Rückenwind von vorn” (englisch: “Away You Go”) ist ab heute im Rahmen des “Film Festivals Stars Programms – Berlinale 2018” von Amazon exklusiv* bei Prime Video zu sehen. Der Film beschäftigt sich mit der Frage, ob Erwachsen werden einfach ist – und Erwachsen sein schwer? Die Berlinerin Charlie findet es verdammt…

Mehr lesen

Presseecho zum Kinostart “Königin von Niendorf”

Am Donnerstag den 15. Februar 2018 startete der Familienfilm “Königin von Niendorf” (Darling Berlin) bundesweit in den Kinos. Nachfolgend einige Stimmen aus dem Presseecho zum Film: 3sat: „Ganz nebenbei wird hier ein Star geboren.“ Artechock München: „Berliner Schule für Kinder? Das soll gehen? Ich verspreche es und bitte jeden, der Zweifel hegen sollte, es auszu­pro­bieren;…

Mehr lesen

Clara Schramm und Naomi Achternbusch gewinnen “Preis der deutschen Filmkritik” für „Blind & Hässlich“

Die Schauspielerinnen Clara Schramm und Naomi Achternbusch haben für ihre Rollen in dem Film Blind & Hässlich von Tom Lass  den Preis der deutschen Filmkritik 2017, der anlässlich der Berlinale 2018 verliehen wurde, als Beste Darstellerinnen gewonnen. Der Film war zudem für den besten männlichen Darsteller (Tom Lass) und für den besten Schnnitt nominiert. Jurybegründung: “Die…

Mehr lesen

“Rückenwind von vorn” eröffnet die Perspektive Deutsches Kino der Berlinale 2018

Der neue Film von Philipp Eichholtz “Rückenwind von vorn” erzählt von einer jungen Lehrerin, die unter den Erwartungen ihres Umfelds den Zugang zu ihren eigenen Bedürfnissen verliert. Der Film wird am Freitag, 16. Februar 2018, die Perspektive Deutsches Kino der Berlinale 2018 eröffnen und ist nach “Liebe mich!” und “Luca tanzt leise” die dritte Zusammenarbeit…

Mehr lesen