“The Tubbs” erfinden mit dem Album “Miami Wives” (Mole Listening Pearls) die 1980er Jahre neu

Forteba (Krisztian Dobrocsi) und Marcel aka Carmel (Marcell Dudas), Künstler der Labels Plastic City und Mole Listening Pearls, haben sich für eine “musikalische Fusion” entschieden, um auszudrücken, was in den letzten Jahren mit ihnen und um sie herum passiert ist. Die aktuelle Corona-Pandemie und die sich eh schon immer wieder ständig verändernde Musikindustrie hat sie angeregt, sich neu zu…

Mehr lesen

Ab heute erhältlich: “The Tubbs – Too Much, Too Late” (Mole Listening Pearls)

Das Projekt “The Tubbs” wird von den beiden Künstlern als “ein Spiel” bezeichnet, ein Midlife-Moment-Experiment, um ihre jahrzehntelange Arbeit zu reflektieren. Das Album “Miami Wives” ist die Frucht dieses Nachdenkens über ihre separate und gemeinsame Vergangenheit. Die zweite Single aus dem Album namens “Too Much, Too Late” wird heute (15. Januar 2021) veröffentlicht. Was haben…

Mehr lesen

Die Achtziger werden von “The Tubbs” (Mole Listening Pearls) neu erfunden

Die sich ständig verändernde Musikindustrie motiviert Künstler immer wieder, sich neu zu erfinden, was sich glücklicherweise in ihrer Kreativität und im Entstehen neuer Projekte niederschlägt. Künstler der Labels Mole Listening Pearls und Plastic City, in diesem Fall Forteba (Krisztian Dobrocsi) und Marcel aka Carmel (Marcell Dudas), haben sich vor allem für die Fusion entschieden, um auszudrücken, was in…

Mehr lesen